Jazz-Tage in Ebersberg

EBE-JAZZ 21 

Die Organisatoren des Ebersberger Jazzfestivals 2021 mit Ankündigungsplakat
+
Organisatoren wie Sponsoren sind vom Programm begeistert (v.l): Michael Liese, Michael Bayer, Markus Dauner, Frank Haschler und Markus Bachmeier.

Der Jazz steht vom 8. bis 17. Oktober in Ebersberg im Mittelpunkt

Ebersberg – Längst ist das EBE-JAZZ Festival keine regionale Veranstaltung in der Szene mehr. „Wir bekommen Anfragen von Musikern wie auch anderen Veranstaltern, die mit uns zusammenarbeiten möchten“, erklärte Frank Haschler, Festival-Leiter und Sprecher der IG EBE-JAZZ.

Der Jazz in seiner Vielfalt steht vom 8. bis 17. Oktober im Mittelpunkt des kulturellen Lebens in Ebersberg. „Wir werden die mögliche Zuschauerzahl im ‚alten speicher‘ nicht vollends ausnutzen“, erläuterte Geschäftsführer Markus Bachmeier, „weshalb wir auf die Maskenpflicht am Platz verzichten können. EBE-JAZZ 21 startet heuer am 8. Oktober mit „Lines for Ladies“ Frauen-Power mit New York’s einstiger First Lady of Bepob Sheila Jorden.

Mit EBE-JAZZ 21 feiert das Münchner Platten-Label ENJA sein 50-jähriges Jubiläum. Enja Records etablierte sich als Heimat für individuelle und besondere Künstler und dokumentiert dies mit einer Ausstellung und bietet mit dem Auftritt des legendäre Schweizer Trompeters Franco Ambrosetti ein Highlight des EBE-JAZZ Festivals.

Seine Stimme ist tief, sein Auftreten locker und voller Rhythmus. Mario Bondi, Soul Vocalist & Band werden das Publikum in Ebersberg am 9. Oktober begeistern. Spielen und lesen, dafür stehen Marcus A. Wölfle & Claus Raible, wenn sie am 10. Oktober das Leben und Wirken des Jazzpianisten Thelonious Monk beleuchten.

Des Weiteren bereichern eine außergewöhnliche Film-Biographie über Jazz-Legende Billie Holiday, Workshops, Jazztalks und Matineen den Kulturgenuss.

Das komplette Programm mit einzelnen Kurz-Einspieler findet man Im internet unter www.ebe-jazz.de. Ebenso können hier die Karten sowie die Streaming-Angebote gebucht werden.ar

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Ebersberg
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
"Stoiber" kommt nach Eglharting
"Stoiber" kommt nach Eglharting
Thomas Hummer komplettiert Offensivabteilung
Ebersberg
Thomas Hummer komplettiert Offensivabteilung
Thomas Hummer komplettiert Offensivabteilung
Veganes Festival in Moosach
Ebersberg
Veganes Festival in Moosach
Veganes Festival in Moosach

Kommentare