Erfolgreiche BSG Ebersberg

Ebersberger Bogenschützen verteidigen Spitzenplatz in der 1. Bundesliga

+
Nationalkaderschütze Cedric Rieger im Vollauszug.

Die BSG Ebersberg verteidigt Tabellenführung. Jetzt dürfen Sie sich mit den Besten der 1. Bundesliga Nord messen.

Ebersberg - Am zweiten Wettkampftag im Dezember konnten sich die Ebersberger Bogenschützen bereits vom zweiten Rang auf den Ersten vorschieben. Diese Situation nutzte Trainer Andreas Blaschke, um nun am 12. Januar verschiedene Mannschaftsaufstellungen in den einzelnen Matches zu testen. Je nach Gegner sollte die Auswahl der antretenden Schützen in den sieben anstehenden Matches angepasst werden. 

Die Mannschaft war bis auf einen Schützen vollständig nach Welzheim vor den Toren Stuttgarts angereist. Fast jedes Match konnten die Ebersberger für sich entscheiden. Lediglich gegen die zweitplatzierte FSG Tacherting musste man eine Niederlage einstecken. Am Ende dieses Wettkampftages können die Ebersberger die Tabellenführung verteidigen. 

Am 2. Februar findet der vierte Wettkampftag statt. Dann entscheidet sich, wer die besten Vier der insgesamt acht Mannschaften in der 1. Bundesliga Süd sind. Diese Vier dürfen sich dann mit den besten Vier der 1. Bundesliga Nord im Finale am 23. Februar in Wiesbaden messen. Schon heute hat die BSG Ebersberg einen großen Punktevorsprung auf den Fünfplatzierten. Nur ein einziges Match muss beim nächsten Wettkampftag noch gewonnen werden, um sicher ins Finale einzuziehen. red

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Radlautobahn zum Ostbahnhof: Großer Wurf oder Salamitaktik?
Radlautobahn zum Ostbahnhof: Großer Wurf oder Salamitaktik?
Control-Covid-Strategie für den Landkreis
Control-Covid-Strategie für den Landkreis

Kommentare