EHC Klostersee beendet Hauptrunde

„Eindrucksvoll und überragend“

Rische und Kaefer vom EHC Klostersee gegen Amberg
+
Zum Auftakt der Zwischenrunde kommt am Freitag die Amberg Wild Lions.

Der EHC Klostersee beendet die Bayernliga-Hauptrunde auf Platz 1. Bereits am Freitag geht es gegen Amberg in der Zwischenrunde um die Playoff-Plätze

Grafing – Volle zehn Tage war der EHC Klostersee aus dem Spiel- und Trainingsbetrieb, nachdem die Mannschaft zum zweiten Mal in der laufenden Saison von einer Corona-Welle getroffen wurde. Bei insgesamt fünf Spielern und eine Person aus dem nahen Team-Umfeld hatte sich die nach einem Schnelltest vermutete Infektion durch einem PCR-Test bestätigt.

Umso eindrucksvoller war nach der Zwangspause die Rückkehr der Grafinger auf das Eis. Auswärts bei den Geretsried River Rats gewannen die Rot-Weißen klar mit 9:2, womit dem Team um Kapitän Bernd Rische der erste Platz zum Abschluss der Bayernliga-Hauptrunde bereits vor dem abschließenden Gipfeltreffen mit dem TEV Miesbach (5:4) nicht mehr zu nehmen gewesen ist – nach der angewendeten Quotienten-Regelung (wegen unterschiedlicher Anzahl an absolvierten Spielen) sowieso nicht und auch nach geholten Punkten nicht. „Eindrucksvoll und überragend“, fasste Trainer Dominik Quinlan die Leistungen der zurückliegenden dreieinhalb Monate in wenigen Worten zusammen.

Bereits am kommenden Wochenende startet im Bayerischen Oberhaus die Zwischenrunde, in der es in Hin- und Rückspiel – jeder gegen jeden – um die Qualifikation für die Playoffs und damit eine Platzierung unter den besten vier geht. Einen Bonus für das Abschneiden in der Hauptrunde gibt es nicht, für alle geht´s bei null weiter. Die Klosterseer haben an diesem Freitag (20 Uhr) Heimrecht gegen die Amberg Wild Lions; am Sonntag (18 Uhr) geht es zu den Kempten Sharks.tim

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Ebersberg
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Klassiker & Youngtimer: Motorrad-Treffen am 21. Mai im Klosterbauhof …
Klassiker & Youngtimer: Motorrad-Treffen am 21. Mai im Klosterbauhof Ebersberg
Bier aus Ebersberg
Ebersberg
Bier aus Ebersberg
Bier aus Ebersberg
Schildkröte gefunden
Ebersberg
Schildkröte gefunden
Schildkröte gefunden

Kommentare