Fotowettbewerb zum Thema Alter

Seniorenthementage im Landkreis Ebersberg

+
Die Erfahrungen vom Altern auf Bildern festgehalten. Die Veranstalter hoffen auf tolle Aufnahmen.

Als Auftakt zu den ersten Seniorenthementagen, die vom 26. September bis 25. Oktober erstmalig im Landkreis stattfinden werden, gibt es vorab einen Fotowettbewerb zum Thema Alter.

Landkreis – „Alt werden möchte jeder, aber alt sein, das will keiner“, heißt es so schön. Um das Altwerden nicht zum Tabuthema werden zu lassen hat sich das Kreisbildungswerk Ebersberg, mit verschiedenen Kooperationspartner dem Thema angenommen. Von Pflegeinformation, einem Tanznachmittag, Yoga, sogar einen Lachkurs für Ältere wird es geben, ist alles dabei. 

Ganz spannend dürfte folgender Vortrag werden: „Die Kinder der Kriegskinder – jetzt begreife ich endlich meine Eltern, wie Erlebnisse von Krieg, Hunger und Flucht auch uns, die Kinder und Enkel der Kriegskinder prägen“. Zuvor aber möchten das Kreisbildungswerk, das Landratsamt Ebersberg, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Alzheimer Gesellschaft und das Caritaszentrum Ebersberg zum Fotowettbewerb einladen. Unter dem Motto „Im besten Alter“ können die Bürger ihre Erfahrungen vom Altern auf Fotos bannen und bis zum 27. September einsenden. Es winkt als erster Preis eine Reise nach Berlin und die besten 20 Bilder werden im Rahmen der Seniorentage im Landratsamt zu sehen sein. Mehr Infos zum Wettbewerb und den Thementagen gibt es unter www.kbw-Ebersberg.de. Tretner

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Der Traum für Katzen
Der Traum für Katzen
Die Gretchenfrage: Nachverdichtung, aber wie?
Die Gretchenfrage: Nachverdichtung, aber wie?
Zorneding: Stricken für den guten Zweck
Zorneding: Stricken für den guten Zweck
Recht – aber richtig?
Recht – aber richtig?

Kommentare