Coronavirus

Erweitertes Testangebot im Landkreis Ebersberg

Medizinische Mitarbeiterin steckt Wattestäbchen in das Röhrchen
+
Ab sofort kann man sich ebenfalls in der Pfarrer-Gugget-Straße in Ebersberg testen lassen.

Ab sofort bietet die MVZ Kreisklinik Ebersberg eine weitere Corona-Testmöglichkeit

Ebersberg – Schon bald gibt es in Ebersberg für die Bürger eine weitere Corona-Testmöglichkeit. Ab sofort bietet des MVZ Kreisklinik Ebersberg im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung Corona-Tests an. Neben symptomatischen Patienten können auch Patienten, die eine Warnung über die Corona-Warn-App erhalten haben, getestet werden. Zudem gibt es Testmöglichkeiten für Reiserückkehrer und Patienten, die das bayrische Testangebot wahrnehmen wollen.

Eine Überweisung ist nicht erforderlich, jedoch ist ein Besuch nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Unter Tel. (0 80 92) 23 27 31 60 können von Montag bis Freitag zwischen 8 und 13 Uhr bei den Servicekräften Test gemacht werden. Die Tests finden an der Pfarrer-Guggetzer-Str. 3 statt – bitte achten Sie auf die entsprechende Beschilderung. Allen Patienten die zur fachärztlichen Versorgung in unser MVZ kommen, garantieren wir, dass wir die nötigen organisatorischen Maßnahmen getroffen haben, um ihnen weiterhin eine sichere Behandlung ohne erhöhte Infektionsgefahr gewährleisten zu können - Susanne Stadler

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!

Kommentare