Mit Mozart auf Reisen

Familienkonzert mit Philharmonikern im alten speicher

+

Familien können am Sonntag, 9. Dezember, in Ebersberg mit „Mozart auf Reisen“ gehen.

Ebersberg – Familien können am Sonntag, 9. Dezember, mit „Mozart auf Reisen“ gehen. Unter der Leitung von Heinrich Klug präsentieren Mitglieder der Münchner Philharmoniker und Akademisten, Preisträger von „Jugend musiziert“ sowie die Marionettenspieler „Puppet Players“ im alten speicher in Ebersberg ein einzigartiges Konzerterlebnis für Kinder ab sechs Jahren. Gemeinsam mit dem Publikum begeben sie sich auf die Spuren des jungen „Wolferl“, der mit seiner Schwester „Nannerl“ und den Eltern von 1762 bis 1766 in einer Pferdekutsche quer durch Europa reiste. Zu Beginn waren die Kinder sechs und zehn Jahre alt, beide versetzten mit ihrem Spiel alle Welt in Erstaunen. Zu jeder ihrer Stationen wird mit Marionetten, gebaut wie zu damaligen Zeiten, ein passendes Erlebnis dargestellt, dazu erklingt ausschließlich Musik, die der kleine Wolfgang Amadeus Mozart in diesen Jahren komponiert hat. 

Karten für die Veranstaltung können im Internet unter www.kultur-in-ebersberg.de, telefonisch unter (0 80 92) 2 55 92 05 oder persönlich in der Vorverkaufsstelle im Foyer des alten speichers reserviert werden. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr, das Haus öffnet um 14.30 Uhr.red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Perchten sind wieder unterwegs
Die Perchten sind wieder unterwegs
Waldadvent in Bad Feilnbach
Waldadvent in Bad Feilnbach
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Interaktiver Adventskalender der Transition Town Initiative in Grafing
Interaktiver Adventskalender der Transition Town Initiative in Grafing

Kommentare