Advent in der Bücherei

Filmemacher Robert Kristen auf den Spuren des Kini

+
Die Schönperchten des Perchtenbund Soj in Grafing

Die stimmungsvollen Filme von Robert Kristen, sind seit 2005 ein alljährliches Highlight unter den Veranstaltungen der Stadtbücherei Grafing.

Grafing – Heuer steht das wunderschöne Bayern im Mittelpunkt des Vortrags. Im ersten Teil wandelt der Autor auf den „Spuren des Kini“. Er zeigt das facettenreiche, aber auch tragische Leben des Märchenkö- nigs Ludwig II. Stationen sind Nymphenburg, die Residenz in München, sowie die Schlösser Hohenschwangau, seine Gralsburg Neuschwanstein und das verträumte Linderhof. Auf Herrenchiemsee ließ sich Ludwig sein bayerisches Versailles errichten und auf der Roseninsel im Starnberger See traf er sich mit seiner Cousine Sissi und mit dem Komponisten Richard Wagner, dessen größter Mäzen er war. Im Starnberger See fand der Kini auch sein bis heute ungeklärtes, viel zu frühes Ende. 

Nach der Pause heißt es: „Adventzauber in Grafing und rundumadum“. Der Autor begibt sich mit seiner Kamera auf eine Reise durch das adventlich geschmückte Bayern. Von Grafing aus geht es nach Rosenheim, Bad Tölz, Garmisch-Partenkirchen, Kloster Ettal, Augsburg, Rothenburg ob der Tauber zum weltberühmten Christkindlesmarkt in Nürnberg und weiter nach Regensburg und über die 3-Flüssestadt Passau zum bekanntesten bayerischen Wallfahrtsort, nach Altötting. Weiter führt die Route über Reit im Winkl nach Berchtesgaden, zur Ramsauer Kirche und über Salzburg nach Oberndorf, wo genau vor 200 Jahren das berühmteste Weihnachtslied aller Zeiten zum ersten Mal gesungen wurde. 

Die Veranstaltung findet am Montag, 3. Dezember um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei Grafing statt. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Bücherei sind jedoch stets willkommen. Reservierungen unter Tel. (0 80 92) 67 33 möglich. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Karten für Sjaella zu gewinnen
Karten für Sjaella zu gewinnen
Movimento sucht Nachwuchs
Movimento sucht Nachwuchs

Kommentare