„Uns schickt der Himmel“

Im Mai 2019 startet wieder die 72 Stunden Aktion des Bundes der Deutschen katholischen Jugend

+
Das Team der Katholischen Jugendstelle

Vom 23. bis 26. Mai findet wieder die bundesweite Sozialaktion des Bund der Deutschen katholischen Jugend (BDKJ) statt

Landkreis – Während der Aktion engagieren sich junge Menschen drei Tage lang für ein soziales, politisches, interkulturelles oder internationales Projekt in ihrer Nähe. Mitmachen können nicht nur Gruppen aus katholischen Jugendverbänden, auch Schulklassen, Jugendeinrichtungen, Vereine und andere Gruppen können sich ab sofort unter www.72stunden.de anmelden. Bei der Anmeldung kann die Gruppe wählen, ob sie ihr eigenes Projekt raussucht („Do it“), ob sie ein Projekt zugeteilt bekommen möchte („Get it“) und ob sie eine der beiden Formen mit einer anderen Gruppe zusammen verwirklichen wollen („Connect it“). 

Aus der Aktion sollen regionale Anstöße für gesellschaftliche Entwicklung ausgehen. Denn nicht nur Bauprojekte wie Klettergerüste oder die Gestaltung von Grünflächen können nachhaltig erlebbare Aktionen sein, auch Diskussionsrunden, Straßenfeste oder politische Aktionen wirken für eine positive Entwicklung. 

Sie haben tolle Ideen für ein Projekt? Sie können uns mit Sach- oder Geldspenden unterstützen? Es gibt noch offene Fragen zur Aktion? Dann erreichen Sie uns unter 72h-ebe@gmx.de, oder auch in der Katholischen Jugendstelle Ebersberg, wo wir unseren Sitz zur Vorbereitung der Aktion haben. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Sautrogrennen bei Kronau
Sautrogrennen bei Kronau
Verabschiedung von Therese Mählen in Moosach
Verabschiedung von Therese Mählen in Moosach
Philipp Quinlan komplettiert Offensive beim EHC Klostersee
Philipp Quinlan komplettiert Offensive beim EHC Klostersee
Aktiv gegen Falschparker und Raser in Vaterstetten
Aktiv gegen Falschparker und Raser in Vaterstetten

Kommentare