Fit in den Frühling

#WirBewegenGrafing

+
Noch liegt im Stadion in Grafing Schnee, aber im März sollen hier möglichst viele Grafinger ihre Runden für den guten Zweck drehen. Das wünschen sich die Organisatoren (v.l.) Ludwig Bitto, Tim Grebner, Wolfgang Schaar und Peter Schölzel. Nicht auf dem Foto sind Stefanie Boni, Alexandra Daser und Magnus Kipfelsberger

„fit in den Frühling - Grafing bewegt sich“ heißt es am 23. und 24. März in Grafing. Dann soll sich alles um das Thema Fitness und Gesundheit drehen. Höhepunkt soll ein großer Charity-Lauf am Sonntag sein

Grafing – Den Wintermuff aus den Beinen schütteln, mit Elan und Energie in den Frühling starten, das ist Sinn und Zweck der Aktion „fit in den Frühling - Grafing bewegt sich“, die am Samstag, 23., und Sonntag, 24. März, in Grafing stattfinden wird. Hierzu hat sich in Grafing ein breites Bündnis aus Gewerbetreibenden, Vereinen und der Stadt zusammen getan. 

Am Samstag wird der Grafinger Marktplatz in eine kleine Sportarena verwandelt. An verschiedenen Ständen dreht sich dann alles rund um das Thema Freizeit, Fitness und Gesundheit. Dabei werden leckere Rezepte präsentiert, Sportschuhe können getestet werden und vieles mehr. Und am Sonntag heißt es dann Laufschuhe schnüren und für den guten Zweck laufen. Beim großen Charity-Lauf können Alle, die Lust an der Bewegung haben, im Stadion in Grafing ihre Runden drehen. Dies können Einzelpersonen wie auch Firmen-Teams sein.

Grafing soll in Bewegung kommen – sprichwörtlich und im übertragenen Sinn

 Wichtig ist nur: Jeder sollte einen Sponsor haben, der pro gelaufener Runde einen kleinen Beitrag spendet. Denn bei der Aktion soll auch ein schöner Betrag für die gute Sache zustande kommen. Gemeinsam etwas bewegen, das ist nicht nur sprichwörtlich, sondern auch im übertragenen Sinne die Intention der Veranstalter. „Wir Gewerbetreibende wollen mit den Vereinen und der Stadt zusammen rücken“, erklärt Wolfgang Schaar vom Werbering Grafing. Man möchte gemeinsam etwas für Grafing bewegen. „Wir finden die Idee super“, sagt Tim Grebner, in Grafing zuständig für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing. „Solche Aktionen beleben die Innenstadt und beleben die Stadt als Ganzes.“ Und so soll an diesem Wochenende nicht nur auf der Tartanbahn im Stadtion der Startschuss für einen hoffentlich ertragreichen Spendenlauf starten, sondern auch in der Stadt selbst für eine noch intensivere Zusammenarbeit aller Akteure.

Anmeldung

Wer mit seinem Team am Charity-Lauf am Sonntag, 24. März dabei sein möchte, kann sich per E-Mail an fit@werbering-grafing.de anmelden. Einzelpersonen und spontan gebildete kleinere Läufergruppen können auch ohne Anmeldung teilnehmen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Repair Café und Kleidertausparty beim Arkadien-Festival
Repair Café und Kleidertausparty beim Arkadien-Festival
Pfaffing plant die Zukunft - Großes Thema ist die Kinderbetreuung
Pfaffing plant die Zukunft - Großes Thema ist die Kinderbetreuung
Rückenschmerzen lindern in 4 Wochen
Rückenschmerzen lindern in 4 Wochen
Gewerbeforum Zorneding orientiert sich neu
Gewerbeforum Zorneding orientiert sich neu

Kommentare