Unfall wegen glatter Fahrbahn in Glonn

Gefährliche Glätte

+

PKW überschlägt sich bei Glonn – Insassen unverletzt.

Glonn – Winterliche Straßenverhältnisse sorgen derzeit auch im Landkreis immer wieder für Unfälle. Vergangenen Freitag gegen 17 Uhr verlor ein 57-jährige Fahrzeugführer aus dem Landkreis Rosenheim aufgrund schneeglatter Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann fuhr mit seinem Pkw auf der Kreisstraße EBE 13 von Grafing Richtung Glonn. Kurz vor dem Ortseingang kam er rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach, im Straßengraben liegen. Der Fahrzeugführer und seine 84-jährige Beifahrerin blieben unverletzt, wurden aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizeibericht entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.  Kees

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Stiftung Eliteförderung vergibt Preise
Stiftung Eliteförderung vergibt Preise
BUND Ebersberg: Klimaschutz geht nicht ohne Verkehrswende
BUND Ebersberg: Klimaschutz geht nicht ohne Verkehrswende

Kommentare