+++ VOLKSFEST-MADL 2019 +++

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019: Jetzt bewerben!

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019: Jetzt bewerben!

Auch 2019 suchen wir zusammen mit unseren Sponsoren und Festwirt Martin Lohmeyer das Ebersberger Volksfest-Madl.
Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019: Jetzt bewerben!

Internetauftritt überarbeitet

Neue Vaterstettener Website ist online

+
Bürgermeister Georg Reitsberger (Mitte) und seine Mitarbeiter Kay Rainer und Sarah Wolf starten den neuen Internetauftritt der Gemeinde Vaterstetten im Hintergrund.

Die Gemeinde Vaterstetten hat ihren Internetauftritt überarbeitet. Die Seiten sind nun anders aufgeteilt und nach Zielgruppen auswählbar.

Vaterstetten – „Farbenfroher und lebendiger“ sei das neue Webangebot der Gemeinde, freut sich Kay Rainer, Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Vaterstettener Rathaus. „Wir sind schließlich das lebendige Vaterstetten und das soll man auch auf der Homepage sehen.“ Aufgegriffen wurden die Farben aus dem Vaterstettener Logo: Blau, Türkis und Gelb. 

Auf der Homepage jetzt ganz groß: Der Veranstaltungskalender. „Der wird viel genutzt, ich erhalte da sehr viel Feedback“, so Rainer. Daneben laufen im Karussell aktuelle Meldungen durch. Frühere Nachrichten kann man durch einen Klick auf die Fußleiste nachverfolgen. In gelb-schwarzen Kästchen am linken Rand leuchten nun die bekannten Rubriken auf. Neu sind die Filter „Familien“, „Jugend“ und „Senioren“ am oberen rechten Bildrand. Diese Zielgruppenfilter ändern das Angebot, erläutert Homepage-Betreuerin Sarah Wolf. So seien zum Beispiel Stellenangebote für Senioren sicher weniger interessant. Beim Jugendfilter fällt gleich mal der ganze Themenkomplex Rathaus raus. 

Am unteren Bildrand sind Farbkontrastwechsel und Schriftgrößen einstellbar. Zudem kann man sich das gesamte Angebot auch in alle möglichen Sprachen übersetzen lassen. „Zur Freude unserer Partnerstädte“, so Rainer. Möglich macht es der eingebauten Google-Übersetzer, der auch Chichewa (gesprochen in Sambia und Mosambik), Maori oder Hmong (gesprochen bei den Bergvölkern Thailands) anbietet. Gearbeitet wird gerade noch daran, die wichtigsten Informationen auch in „Leichter Sprache“ einzustellen. Die Webseite sei vorher schon recht unübersichtlich gewesen, so Wolf. Nun komme man über maximal drei Klicks zum jeweiligen Ziel. 

In den nächsten Wochen sollen sich die verschiedenen Abteilungen mit der Reinigung ihres Angebots beschäftigen. „Es hat sich ziemlich viel Datenmüll angesammelt.“ Das vergangene Dreivierteljahr sei intensiv am neuen Internetauftritt gearbeitet worden. Geplant ist auch noch eine App, mit der man sich die Vaterstetten-Infos aufs Smartphone oder i-Pad liefern lassen kann. Auch Bürgermeister Georg Reitsberger freut sich über eine deutlich bessere Benutzerfreundlichkeit. Auch wenn er selbst noch viel Anleitung bei der Bedienung brauche. „Das wird meine Herausforderung nach dem Amt.“ Allerdings will der Bürgermeister auch in Zukunft nicht auf seine Zeitungen verzichten „Papier ist Papier!“ die

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Faire Vermietung im Landkreis Ebersberg fördern
Faire Vermietung im Landkreis Ebersberg fördern
Funkmast an der ATSV-Halle in Kirchseeon
Funkmast an der ATSV-Halle in Kirchseeon
Ebersberger Schüler leisten eine Woche Klimaschutz
Ebersberger Schüler leisten eine Woche Klimaschutz
Gesundheitsregion auf dem Vormarsch
Gesundheitsregion auf dem Vormarsch

Kommentare