Einmalige Instrumentenkreationen im alten kino

Flaschenmusik im alten kino

+
GlasBlasSing

„GlasBlasSing“ präsentiert einmalige Instrumentenkreationen im alten kino Ebersberg

Ebersberg – Die Flaschenmusik von GlasBlasSing begeisterte das Ebersberger Publikum bei jedem der bisherigen Auftritte. „Flaschmob“ heißt die aktuelle Show, die am Samstag, 2. Februar, mit einmaligen Instrumenten-Kreationen wie der Cokecaster-Flaschengitarre, dem Flachmanninoff-Xylophon, der Jelzin-Orgel und den großen Wasserspender-Floor-Toms im alten kino aufwartet. Auch zwischen den Songs und in den eigenen Texten verstehen es die vier Tonkünstler meisterhaft, das Publikum erst in die Irre und dann zu höherer Erkenntnis zu führen. Feinstes Pfandwerk, von würzig-herb bis feinperlig, hochprozentig virtuos und wie immer bei GlasBlasSing: Das mit Abstand beste Flaschenmusikprogramm aller Zeiten. 

Karten für das Konzert können im Internet unter www.kultur-in-ebersberg.de, telefonisch unter (0 80 92) 2 55 92 05 oder persönlich in der Vorverkaufsstelle im Foyer des alten speichers reserviert werden. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, Haus und Küche öffnen um 19.30 Uhr. red

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Empfang für Neubürger in Oberpframmern
Empfang für Neubürger in Oberpframmern

Kommentare