Aus dem Polizeibericht

Graffiti-Schmiererei in Ebersberg - Zeugen gesucht

Spraydosen im Vordergrund, Sprayer im Hintergrund
+
panthermedia_peppi.jpg

Nachdem die Stadt Ebersberg die Mauer wenige Tage zuvor erst reinigen hat lassen, haben sich bislang unbekannte Täter erneut ausgetobt und die Mauer besprüht.

Am letzten Wochenende von Freitag, 2. Oktober, bis zum Sonntag, 4. Oktober, haben bislang unbekannte Täter Graffiti an einem Mauerwerk in der Münchener Straße in Ebersberg geschmiert. Der Wortlaut dieser Schmiererei lautet: „LIMBO“. Die Mauer wurde nur wenige Tage zuvor durch die Stadt Ebersberg gereinigt. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.000,00 € geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Ebersberg gerne entgegengenommen unter Telefon: 08092 / 8268-0 - PM PI Ebersberg

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Schützengesellschaft 1809 Grafing stellt drei Preisträger
Schützengesellschaft 1809 Grafing stellt drei Preisträger
Rathausneubau in Egmating auf gutem Weg
Rathausneubau in Egmating auf gutem Weg
Informationen zum Corona-Virus im Landkreis Ebersberg
Informationen zum Corona-Virus im Landkreis Ebersberg

Kommentare