Grandauer Volksfest 2022

Ozapft wird´s

Anzapfen Grandauer Volksfest
+
Groß ist die Vorfreude wenn‘s heißt: „Aufs geht‘s zum Grandauer Volksfest in Grafing“

Endlich wieder Volksfest in Grafing. Vom 20. bis 31. Mai wird auf dem Volksfestplatz gefeiert

Grafing – „Griass Eich! Schee, dass do seid’s …“ mit dem Grandauer Volksfest-Wirt Anton Kainz und seinem großen Team in Küchen- und Zeltbetrieb sowie an der Schänke soll’s in Grafing wieder zünftig werden.

Das im Jahresverlauf erste Volksfest in der Region wird auch heuer das Grandauer Volksfest sein. Gleich drei Jahrgänge werden 2022 das erste Mal mit der Volljährigkeit ausgestattet aufs Volksfest gehen, stellte Festwirt Anton Kainz fest – und schmunzelte. Vom Freitag, 20. Mai bis Dienstag, 31. Mai wird man wieder an den Start gehen mit: Party und täglich wechselndem Mittagstisch zu günstigen Preisen. Ein besonders spannender Tag ist der Tag der Vereinswettkämpfe vom Biertragerls stapeln, übers Baumstamm sagen bis zum Burschen oder Dirndl-Drehn. Die Kitakinder freuen sich auf einen Vormittag, an dem es auf Einladung Pommes und ein Limo gibt.

Natürlich folgt der Kindernachmittag mit ermäßigten Fahrpreisen und Kasperltheater, aber auch einem Bayerischen Abend mit den exzellenten Darbietungen der Trachtler und Goaßlschnoilzer.

Ein Vaterstag wie er im Buche steht beginnt am 26. Mai mit Vatertags Frühschoppen und der Internationalen Bayerischen Meisterschaft im Stoahem.

Am Sonntag, 29. Mai, boxt die DJK Bavaria Rosenheim gegen den BSC Dachau. Mit einem schnellen Schlag kann der Wettkampf in Sekunden schon zu Ende sein.

Neben dem süffiges Grandauer Festbier bekommt der Besucher die Schmankerln aus der Kainz’n Hof Festküche serviert. Einen ganzen Ochs am Spieß fährt Anton Kainz auf, aber auch Hax’n und Spareribs, Ente zu Sonntagen und Kessel- und Ochsenfleisch am Montag aus heimischer Haltung.

Vegetarier kommen auf ihre Kosten und selbst „Süßschlecks“, für die man zu Kuchen und Kaiserschmarrn auch Kaffee serviert. Mittagstisch gibt es am Volksfest zu 7,90 Euro von Montag bis Freitag zwischen 12 und 14 Uhr, schon dies empfindet mancher als Auszeit vom Alltag.

Anmeldungen für die Vereinswettkämpfe auf dem Grandauer Volksfest werden bei der Wildbräu-Brauerei entgegengenommen und Reservierungen für die Brettl-Spitzen am 31. Mai im Grandauer Festzelt sind ebenfalls hier noch möglich. Zwischen dem 20. und 31. Mai soll es in der Gondel auf dem Grandauer Volksfestplatz in Grafings S-Bahn-Bahnhof Nähe ganz hoch hinausgehen, verraten die Insider. ar

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Ebersberg
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Die Bierministerin auf dem Rotter Bierfest
Ebersberg
Die Bierministerin auf dem Rotter Bierfest
Die Bierministerin auf dem Rotter Bierfest
Wir suchen das Ebersberger Volksfestmadl 2022: Jetzt bewerben!
Ebersberg
Wir suchen das Ebersberger Volksfestmadl 2022: Jetzt bewerben!
Wir suchen das Ebersberger Volksfestmadl 2022: Jetzt bewerben!
Generationenwechsel bei d´bianga
Ebersberg
Generationenwechsel bei d´bianga
Generationenwechsel bei d´bianga

Kommentare