Grafings Einkaufsbus

Einkaufen und ein bisschen mehr 

Stadtbus mit Bürgermeister Christian Bauer, Organisatorin Angelika Beutel und Fahrer Kalus Lechne.
+
In noblem Schwarz mit gelbem Stadtwappen und geräumigen Inneren, so präsentierten Bürgermeister Christian Bauer, Organisatorin Angelika Beutel und Fahrer Kalus Lechner den neu in die Dienste der Stadt gestellten Bus.

Grafings Einkaufsbus fährt kostenlos die Senioren und die Jugend

Grafing – Das Pre-Opening des Senioren-Einkaufsbusses wird der Shuttle-Service für die Senioren zum Grafinger Bürgerfest am Samstag, 30. Juli, zwischen 13 und 16 Uhr sein. Dann fährt der Bus zwischen Rathausplatz und Festzelt. Ab dem 2. August können sich Grafings Senioren montags und donnerstags auf Einkaufstour begeben. Zuvor aber ist eine telefonische Anmeldung unter (0 80 92) 70 30 nötig. Hier sind der gewünschte Tag und Einstiegort anzugeben.

Die Anmeldungen für montags müssen bis zum Donnertag zuvor erfolgen; die Anmeldung für donnerstags müssen bis zum Montag davor jeweils bis 12 Uhr erfolgen. Gestartet wird jeweils um 9 Uhr. Montags startet die Linie an der Wasserburger Straße Höhe Kindergarten über Nettelkofen, Grafing-Bahnhof, Grafing Stadt hinzu den Einkaufsmärkten in der Aiblinger Straße. Rückzugs geht es ab 10.30 Uhr ab Lidl. Donnerstags startet man am Schönblick, fährt über Dichau, Straußdorf, Unterelkofen, Oberelkofen, den Einkaufsmärkten bis Grafing Stadt; ab 10.30 Uhr beginnt die Tour zurück. Erfahrung müsse man noch sammeln, so Angelika Beutel, die die Touren organisiert.

Auch Bürgermeister Christian Bauer ist hoch zufrieden, den Senioren ein attraktives Angebot zu machen. Wenn es passt, so Bauer könne sich auch die Jugend im Rahmen der Grafinger Jugendpflege diesen insgesamt neun-SitzerBus ausleihen. Die Stadt hat dafür rund 20.000 Euro investiert. ar

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Ebersberg
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
As Schlössl macht wieda auf
Ebersberg
As Schlössl macht wieda auf
As Schlössl macht wieda auf
Tierquälerei in Kichseeon – Zeugenaufruf
Ebersberg
Tierquälerei in Kichseeon – Zeugenaufruf
Tierquälerei in Kichseeon – Zeugenaufruf
Bürgerversammlung in Parsdorf
Ebersberg
Bürgerversammlung in Parsdorf
Bürgerversammlung in Parsdorf

Kommentare