Ausstellung in Moosach

Uli Mlackar präsentiert: old socks

+
Gleich erkannt: Phil Collins

Die Größen der Musik – Uli Mlackar hat sie gemalt. Zu sehen ist die Ausstellung am 12. und 13. Oktober in Moosach

Moosach – Die Serie old socks entstand aus dem Moment heraus. Uli Mlacker sah sich den Film Bohemian Rhapsody von Queen an und hatte die Biografie von David Crosby remember my name in der Hand. Und so kam ihm die Idee, seine Lieblingsinterpreteten, die seiner Meinung nach mitgeholfen haben, die Welt und auch ihn zu verändern, auf die Leinwand zu bringen. 

Gemalt wurden alle Portraits auf einem von Uli Mlacker besonders gestalteten Untergrund, der die Vergänglichkeit zum Ausdruck bringen soll. Zu sehen ist die Ausstellung „Don´t forget the old socks“ am Samstag, 12., und am Sonntag, 13. Oktober im Alten Bahnhof in Moosach. An beiden Tagen ist von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag spielt zudem „Götz live“, am Sonntag gibt es Hintergrundmusik von Marcus Lipp. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

I love Dance
I love Dance
In Parsdorf entsteht ein neuer Gewerbepark
In Parsdorf entsteht ein neuer Gewerbepark
EHC Klostersee hat wieder gepunktet
EHC Klostersee hat wieder gepunktet
Wie das Öl zu uns kommt
Wie das Öl zu uns kommt

Kommentare