Die Hallo Heimtiergalerie

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause

1 von 13
Fritzi ist noch etwas schüchtern und braucht Menschen mit etwas Geduld. Fritzi ist ein hübscher, grau getigerter Kater und auch ca. 1 Jahr alt. Vielleicht darf er mit Freund Fridolin umziehen?  Kontakt: Tierheim Ebersberg
2 von 13
Fridolin, ein hübscher rot getigerter Kater, kam mit einer ganzen Gruppe ins Tierheim Ebersberg, da sein Besitzer verstorben ist. Er ist ca. 1 Jahr alt und wünscht sich wieder ein Zuhause, eventuell mit einem seiner Freunde aus der Gruppe. Fridolin ist noch etwas schüchtern. Nach einer Eingewöhnungszeit möchte Fridolin gerne Freigang in verkehrsberuhigter Umgebung genießen. Kontakt: Tierheim Ebersberg
3 von 13
Franzl, ein vermutlich weiterer Bruder von Fritzi und Fridolin. Wie die anderen Katzen aus der Gruppe ist er noch schüchtern und zurückgezogen, taut aber bei viel Zuwendung schnell auf. Franzl ist auch ca. 1 Jahr alt und würde gerne mit einem seiner Brüder ein neues Zuhause finden. Kontakt: Tierheim Ebersberg
4 von 13
Freddy, der vierte Bruder im Bunde. Auch ein ca. einjähriger Kater und der schüchternste der vier Brüder. Freddy braucht unbedingt einen seiner Brüder, um ein wenig seine Angst zu verlieren. Kontakt: Tierheim Ebersberg
5 von 13
Lieschen ist ein Widder-Mix Kaninchen und 6 Monate alt. Ihre Schlappohren unterscheiden sie von vielen ihrer Artgenossen. Sie sucht einen Platz im Außengehege natürlich nur mit mindestens einem Artgenossen. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
6 von 13
Lina ist ein Widder-Mix Kaninchen und 1 Jahr alt. Sie hat schon 4 Welpen zur Welt gebracht. Sucht jetzt kastriert neuen Anschluss in Außenhaltung. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
7 von 13
Frika ist 9 Jahre alt. Sie hat zusammen mit ihrem Bruder Frodo durch einen Todesfall ihr Zuhause verloren. Sie ist gesund und fit und sucht dringend einen Wohnungsplatz. Sie will bei ihrem Bruder bleiben. Kontakt: Tierheim Ostermünchen
8 von 13
Frikas Bruder Frodo ist 13 Jahre alt und will ebenfalls mit ihr zusammen vermittelt werden. Kontakt: Tierheim Ostermünchen

In der „Heimtiergalerie“ veröffentlicht Hallo  Bewohner des Tierheims Ostermünchen und des Tierheims Ebersberg, die ein neues Zuhause suchen.

Ebersberg/Ostermünchen – „Natürlich weiß man, dass ein Tierheim mit die erste Adresse ist, wenn man sich ein Haustier zulegen will“, so Redakteurin Patricia Henke. „Aber durch unsere „Heimtiergalerie“, versprechen wir uns mehr Chancen für Vermittlungen. Manchmal funkt´s eben schon bei einem Bild.“ Evelyn Bauer, erste Vorsitzende des Tierschutzvereins Ebersberg und Til Rieger, erster Vorsitzender der Interessensgemeinschaft Mensch und Tier Ostermünchen waren gleich angetan von der Idee. „Ein tolles Angebot, das wir gerne in Anspruch nehmen“, so ihr Tenor.

Die Heimtiergalerie In der „Heimtiergalerie“ sind Tiere aus Ebersberg und Ostermünchen. Vielleicht findet sich hier Ihr nächster treuer Begleiter. Bei Interesse können Sie sich gerne bei den jeweiligen Tierheim melden.

Tierheim Ebersberg

Gewerbepark Nord-Ost 11 in 85560 Ebersberg, Tel. (0 80 92) 2 47 06 46. Besuchszeiten: Freitag bis Sonntag von 13 bis 16 Uhr.

Tierheim Ostermünchen

Oberainer Feld 20 in 83104 Ostermünchen, Tel (0 80 67) 18 03 01. Besuchszeiten: Freitag von 18 bis 20 Uhr und Samstag vom 11 bis 13 Uhr.    pat

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

vhs-Förderverein schickt Sieger auf Reisen
vhs-Förderverein schickt Sieger auf Reisen
Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Hanslmeier-Prockl überraschend gekündigt
Hanslmeier-Prockl überraschend gekündigt
Zorneding setzt auf LED
Zorneding setzt auf LED

Kommentare