+++ VOLKSFEST-MADL 2019 +++

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019: Jetzt bewerben!

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019: Jetzt bewerben!

Auch 2019 suchen wir zusammen mit unseren Sponsoren und Festwirt Martin Lohmeyer das Ebersberger Volksfest-Madl.
Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019: Jetzt bewerben!

„Kunst und Handwerk“

Herrmannsdorfer Frühlingsmarkt 2019

+
Das Trio Nautico spielt am Sonntag

Der Herrmannsdorfer Frühlingsmarkt „Kunst und Hanswerk“ am 13. und 14. April bietet wieder eine große Auswahl an Unikaten.

Herrmannsdorf – Handgewebte Stoffe, Steinmetz- und Bildhauerarbeiten, Glas- und Porzellanmalerei, österliche Dekorationen, Lederkreationen und vieles mehr finden die Besucher auf dem kunterbunten Markt. Es gibt an verschiedenen Ständen Kinderprogramm für die kleinen Gäste, interessante Hofführungen oder auch Eier pflücken im Stall für Kinder. 

Dies alles macht den Tag für die ganze Familie zum Erlebnis. Im Biergarten spielt bei schönem Wetter am Samstag der Youngsters Music Club unter der Leitung von Josef Ametsbichler und am Sonntag das Trio Nautico mit den bekannten Musikern Peter Seufert an Saxofon und Klarinette, Bernd Hess an der Gitarre und Karsten Gnettner am Kontrabass. Akustische Musik, die das Herz berührt. Mit einem stilvollen Repertoire aus Swing, Classics, Bossa Nova, Klezmer, Dixie, Balkan bis zum analogen Elektroswing und anderen Lieblingsliedern ist alles dabei. 

Das Wirtshaus zum Schweinsbräu und die Kaffeerösterei Merchant & Friends haben ebenfalls geöffnet. An beiden Markttagen verkehrt ein ständig pendelnder Shuttlebus von Grafing Bahnhof nach Herrmannsdorf zwischen 10 und 18.15 Uhr im 15-Minutentakt. Der Markt findet bei jedem Wetter statt. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Faire Vermietung im Landkreis Ebersberg fördern
Faire Vermietung im Landkreis Ebersberg fördern
Funkmast an der ATSV-Halle in Kirchseeon
Funkmast an der ATSV-Halle in Kirchseeon
Ebersberger Schüler leisten eine Woche Klimaschutz
Ebersberger Schüler leisten eine Woche Klimaschutz
Gesundheitsregion auf dem Vormarsch
Gesundheitsregion auf dem Vormarsch

Kommentare