HyBayern-Wasserstofftankstelle kommt vielleicht nach Schlacht bei Glonn

Wasserstofftankstelle in Schlacht?

+
Schlacht bei Glonn, nicht der Nabel der Welt, wie Landrat Robert Niedergesäß meinte, aber potentieller H2-Tankstellen-Standort.

HyBayern mit grünem Wasserstoff in Schlacht bei Glonn – Finanzierung und Realisierung auf dem Prüfstand

Landkreis – Im Rahmen seiner finanziellen Leistungsfähigkeit ist der Landkreis Ebersberg bereit, etwaige Mehrkosten für den Betrieb von Wasserstoffbussen im Regionalbusverkehr zu übernehmen. Ebenso sucht die Kreisverwaltung nach Regionalbuslinien, die für Wasserstoffbetriebene Busse geeignet sind. 

Die Landkreise Landshut, Ebersberg und München bilden die Modellregion „HyBayern“. Hierbei ist das Ziel Wasserstoffprojekten und –innovationen zügig umzusetzen. Für die Umsetzung im Landkreis ist „eine Wasserstoff (H2)-Tankstelle in effizienter Erreichbarkeit“ wichtig. Derzeit scheint dies in Schlacht möglich zu sein. Weitere Standorte werden geprüft. Die H2-Tankstelle sollte im Bereich der ÖPNV-Fahrtrouten, aber auch ausreichend Standflächen bieten für die Brennstoffzellen-Busse, die mit grünem Wasserstoff betrieben werden. Dabei sollte der Umsatz an der H2-Tankstelle -entsprechend groß sein, was nur mit Bussen oder Lastkraftwagen erreicht werden kann. Allein PKWs könnten die Basis zur Realisierung einer Tankstelle darstellen. Die Größe dieser H2-Tankstelle entspricht etwa vier Reihenhäuser. 

Mit dem Jahr 2025 soll der Einsatz der Brennstoffzellenbusse im Linienbetrieb des öffentlichen Nahverkehrs beginnen. Erste Versuche sollen im Jahr 2023 erfolgen. Einen Teil der Investitionsmehrkosten fördert das Bundesministerium Verkehr, sodass der vom Landkreis geplante Einsatz von Brennstoffzellen-Bussen im ÖPNV Mehrkosten verursachen könnte. ar

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Das Kulturfeuer in Ebersberg brennt ab 1. Juli
Das Kulturfeuer in Ebersberg brennt ab 1. Juli
Kreisklinik Ebersberg: Lösungen für das Schwierige finden
Kreisklinik Ebersberg: Lösungen für das Schwierige finden
Historische Führung durch Vaterstetten
Historische Führung durch Vaterstetten
Beruhigung der Wohngebiete im Grafinger Norden geplant
Beruhigung der Wohngebiete im Grafinger Norden geplant

Kommentare