Gewinnspiel

Und Action

+
Fahrspaß sowohl unter freien Himmel als auch in der Halle. Wer bei KART 2000 fahren möchte, kann dies unabhängig von den Witterungsbedingungen tun

Wer sichere und witterungsunabhängige Action sucht ist bei KART 2000 in Eiselfing genau richtig. Wir verlosen für den rasanten Spaß 10 x 20 Euro-Gutscheine

Eiselfing – Wer einmal Kart gefahren ist, der wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit ein zweites Mal machen. Man sitzt knapp über dem Asphalt, die Lenkung reagiert unmittelbar, man saust durch die Kurven und an anderen Mitfahrern vorbei. Das ist ein großer Spass – und das nicht nur für Männer, die mal wieder Kind sein wollen. 

Erleben kann man dies bei Kart 2000 in Eiselfing, sei es als professionelles Sport- oder als Freizeiterlebnis für Jedermann. Gefahren wird mit TÜV geprüften Qualitätskarts von RIMO Germany. Eine Teilnahme am Leihkartbetrieb ist bereits ab neun Jahren möglich. Ein perfektes Ausflugsziel für Familie und Freunde, Betriebs- oder Vereinsausflügen und ebenso für unvergessliche Kindergeburtstage. Bei trockener Witterung sind die Bahnen im Außenbereich wie auch im Innenbereich kombiniert. Bei schlechtem Wetter wird der Fahrbetrieb ausschließlich in die Halle verlegt, somit kann der geplante Ausflug wegen schlechten Wetters nie ins Wasser fallen. Ebenso findet der ambitionierte Freizeit- oder Profikartfahrer viele Möglichkeiten, sich bei zahlreichen Langstreckenrennen oder Rennserien mit anderen Rennfahrern zu messen. Wer neugierig geworden ist, erkundigt sich bitte vor der Anreise kurzfristig über die Bahnbelegung. Kontakt: Tel. (0 80 71) 4 00 93 oder per E-Mail an info@kart2000-wasserburg.de. Geöffnet ist die Kartbahn in Eiselfing dienstags bis freitags von 16 bis 23 Uhr, samstags von 13 bis 23 Uhr und sonntags und feiertags von 11 bis 23 Uhr. In den Ferien ist werktags bereits ab 14 Uhr geöffnet. sc

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Schlagertexter Büttner verstorben
Schlagertexter Büttner verstorben

Kommentare