Maibaum Kirchseeon 2020

Kirchseeon: Hier könnte jetzt ein neuer Maibaum stehen

+
Die "Maibaum-Alternative" 2020 in Kirchseeon

In Kirchseeon fiel das Maibaumaufstellen zwar aus. Trotzdem erhob sich eine blau-weiße Holzstange am Maibaumständer.

Kirchseeon - Am 1. Mai war also auf dem Marktplatz der Marktgemeinde in dem vorgesehenen Haltestand auch kein Baum. Das schien sich in der kommenden Nacht oder am folgenden Tag aber geändert zu haben, denn am 2. Mai ragt plötzlich eine - zumindest von der länge her - durchaus ansehnliche Holzstange gen Himmel: fein bemalt, wie eben ein normaler Maibaum. Doch am Umfang hapert es erheblich - eher ein langes und dürres Stangerl. 

Ein gewisser Trost, denn zur Info ist ein Trauerspruch angebracht, der eben den diesjährigen Ausfall des Brauchtumfestes bedauert. Ohne Absender.

Auf Nachfrage von "Hallo" bei Gerda Rothhaupt, Gemeinderätin und Präsidentin "Aktion Maibaum Kirchseeon", konnte diese am 3. Mai auch noch nicht sagen, wer das Holz dort angebracht haben könnte: "Wir sind noch auf der Suche..." alles neu macht der Mai. osw

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!

Kommentare