Musikwettbewerb des Landkreises Ebersberg

Kommt und macht mit!

Die Anmeldung zum 34. Jugend Musikwettbewerb des Landkreises Ebersberg läuft bereits und sollte bis zum 21. Februar erfolgt sein.

Landkreis/Vaterstetten – „Wir rufen alle musikbegeisterten Kinder, Jugendlichen und berufstätigen jungen Erwachsenen auf, ihr musikalisches Können zu zeigen und am 34. Jugend-Musikwettbewerb des Landkreises teilzunehmen!“ Mit machen können alle Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre aus dem Landkreis Ebersberg und den angrenzenden Gemeinden, die an den Musikschulen des Landkreises (Ebersberg und Vaterstetten) oder von im Landkreis ansässigen Privatmusiklehrern unterrichtet werden und folgende Instrumente spielen: Klavier und Akkordeon sowie Blechbläser im Duo/Trio und Ensemble (Quartett bis max. 10 Spieler). Die Bewertung findet in fünf Altersgruppen statt.Der Wettbewerb findet am Samstag, 22. März, von 9 bis 18 Uhr in den Räumen der Musikschule Vaterstetten in der Wendelsteinstraße statt. Alle Wettbewerbsteilnehmer erhalten als Anerkennung für ihre musikalische Leistung eine Urkunde. Den Besten jeder Altersgruppe stiftet der Landkreis einen Preis und als besonderen Anreiz zum Mitmachen den Sonderpreis „Meisterunterricht“ für die von der Jury dafür vorgeschlagenen Preisträger.

Bei einem festlichen Konzert der Preisträger am 3. April um 19 Uhr im Pfarrsaal Vaterstetten werden die Besten jeder Kategorie der Öffentlichkeit vorgestellt.Für Vaterstettens neue Musikschulleiterin Christine Schützer ist es der erste Wettbewerb dieser Art im Landkreis. Beim Landkreismusikwettbewerb steht die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren im Vordergrund. Der Leistungsvergleich und Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten stehen dabei an erster Stelle und sind wichtiger als allein Eure musikalischen Höchstleistung. Alle Jurymitglieder sind erfahrene und hoch qualifizierte Musikpädagogen, denen bei der Wertungstätigkeit und den anschließenden Beratungsgesprächen sowohl die fachliche als auch die menschliche Seite des Musizierens ein Anliegen ist. Weitere Informationen und das Anmeldeformular sind im diesjährigen Wettbewerbsbüro bei der Musikschule Vaterstetten unter (0 81 06) 36 26 93, per Mail unter service@musikschule-vaterstetten.de oder im Internet unter www.musikschule-vaterstetten.de erhältlich. Der Anmeldeschluss ist Freitag, 21. Februar.

ar

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Corona-Pandemie: Flexibilität ist gefragt
Corona-Pandemie: Flexibilität ist gefragt
Radlautobahn zum Ostbahnhof: Großer Wurf oder Salamitaktik?
Radlautobahn zum Ostbahnhof: Großer Wurf oder Salamitaktik?

Kommentare