Aus dem Polizeibericht

Lamm auf Weide in Glonn enthauptet

PantherMedia B184012600
+
PantherMedia B184012600

 Ein Unbekannter hat letzten Freitag in Glonn ein Lamm enthauptet und den abgetrennten Kopf mitgenommen. Die Polizei sucht Zeugen

Glonn - Am vergangenen Freitag überstieg ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum von 7 Uhr bis 12 Uhr,den Weidezaun um sich Zugang zu einer Lämmerherde im Ortsteil Georgenberg zu verschaffen. Der Täter enthauptete daraufhin eines der Lämmer, nahm den Tierkopf mit sich und lies die Überreste des Tieres auf der Weide zurück.

Durch das Übersteigend es Weidezauns wurde dieser beschädigt und es entstand ein Sachschaden von ca. 550 Euro

Von Seiten der PI Ebersberg wurde ein Ermittlungsverfahren nach dem Tierschutzgesetzt und aufgrund Sachbeschädigung eingeleitet.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise bezüglich des Sachverhalts geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ebersberg in Verbindung zu setzten.

Tel.: 08092/8268-0

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Corona-News aus dem Landkreis Ebersberg
Corona-News aus dem Landkreis Ebersberg
Badeunfall am Badesee in Steinhöring
Badeunfall am Badesee in Steinhöring
Vaterstettener Marktwochenende mit Fragezeichen
Vaterstettener Marktwochenende mit Fragezeichen

Kommentare