Multivisionsshow in der Grafinger Stadthalle

Magische Orte in der Stadthalle

+
Die Externsteine in Deutschland

Hartmut Krinitz präsentiert am Donnerstag um 20 Uhr seine Multivision „Magische Orte“ in der Grafinger Stadthalle.

Grafing – Eine abenteuerliche Reise zu Europas mystischen Stätten. Seit Jahrtausenden faszinieren uns „Magische Orte“ wie Stonehenge, Mont Saint-Michel, Meteora und Carnac. Doch was zeichnet diese Orte aus, zu denen wir uns seit Urzeiten hingezogen fühlen? 

Die Suche nach ihrem Geheimnis führte Hartmut Krinitz nicht nur zu weltbekannten Monumenten, sondern auf abenteuerlichen Wegen zu „vergessenen“ Stätten. Verteilt über 10 Jahre unternahm er ungezählte Reisen vom Berg Athos über die Bretagne zu winddurchwehten Inseln im Nordatlantik. Er besuchte Steinkreise und Dolmen in Großbritannien, Irland, Portugal oder Schweden. Auf den langen Reisen traf Hartmut Krinitz immer wieder Menschen, die sich intensiv mit diesen magischen Orten beschäftigen und interessante Geschichten zu erzählen haben. 

Hartmut Krinitz verbindet hochklassige Fotografie, authentische Musik, Literaturauszüge und fundierten Live-Kommentar zu einem eigenständigen Stil. Karten an den bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.stadthalle-grafing.de sowie an der Abendkasse. Einlass 19 Uhr, Beginn ist um 20 Uhr. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Maibaum zurück
Maibaum zurück
Kinderbetreuung: kein Kinderspiel
Kinderbetreuung: kein Kinderspiel
Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Aus Liebe zum Menschen
Aus Liebe zum Menschen

Kommentare