Zweiter Maskenrausch im alten speicher

Maskenrausch

+
PantherMedia B46281029

Am Samstag,3. Februar um 20 Uhr findet er wieder statt, der „Maskenrausch“ im alten speicher.

Ebersberg - Einlass zum einzigen richtigen Faschingsball in Ebersberg ist um 19 Uhr. Ab 18 Uhr gibt es zur Einstimmung ein kleines „Vorglühen“ im Theaterhof und ab 22 Uhr hat die Bar auf der Empore geöffnet. Mit Elan anknüpfen möchte die Kolpingfamilie Ebersberg an den rundum gelungenen Neustart im letzten Jahr, als über 600 Faschingsbegeisterte, angeheizt von der Showband Super Nova, bis 3 Uhr in der Früh feierten. Super Nova wird auch in diesem Jahr wieder für Stimmung sorgen. Angesprochen fühlen dürfen sich die Faschingsfreunde aller Altersgruppen. Jeder ist herzlich willkommen. Es gibt kein vorgegebenes Motto, zum Maskenrausch kommen alle Gäste verkleidet so wie sie wollen. Wie immer gibt es einige Überraschungseinlagen, eine attraktive Bar, Weißweißwürste um Mitternacht und Vieles mehr. Karten gibt es ab sofort zu 12 Euro (Stehplatz) bzw. 15 Euro (Sitzplatz) in der Druckertankstelle Ebersberg und gelegentlich auch im Artesano. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Die neue Seidenstraße
Die neue Seidenstraße
Repräsentant des Mittelstandes
Repräsentant des Mittelstandes
Harte Verhandlungen in Steinhöring
Harte Verhandlungen in Steinhöring

Kommentare