"Baldhamer FrauenFrückStück"

Neue Vortragsreihe für Frauen

„Baldhamer FrauenFrühStück“ mit spannenden Themen

Baldham – In Baldham gibt es ein neues Angebot, das sich an Frauen jeden Alters richtet: das „Baldhamer FrauenFrühStück“. Einmal im Monat treffen sich interessierte Frauen zum gemeinsamen Frühstück und um anschließend einen Vortrag zu einem gesellschaftlichen oder kulturellen Thema zu hören.Los geht’s am 31. Januar mit dem Thema „Balance zwischen Selbst- und Nächstenliebe“. Diese Balance fällt Frauen oft nicht leicht, insbesondere die Doppelbelastung durch Beruf und Familie führt zuweilen sogar zu Depressionen und Burnout, denn für viele Frauen ist das traditionelle Verständnis der Frauen- und Mutterolle, das vor allem darauf abzielt, einfühlsam für andere da zu sein, eine große Herausforderung. Referentin ist Wiltrud Huml, Leiterin der Frauenseelsorge des Erzbischöflichen Ordinariats München.Die Idee vom „Baldhamer FrauenFrühStück“ hatte Irmi Sedlmayr, Frau des neuen evangelischen Pfarrers, die mit ihrer Familie seit Herbst 2013 in der Gemeinde wohnt. An ihrem früheren Wohnort engagierte sie sich in einer Freiwilligenagentur und erlebte dort mit, wie wichtig für Frauen der Austausch untereinander ist, gerade dann, wenn sie neu zugezogen sind.In Baldham kam sie bei einem privaten Frühstück auf die Idee, selbst so ein Treffen zu veranstalten, und schnell fand sie Gleichgesinnte, die bereit waren, sie dabei zu unterstützen. So werden die Treffen künftig immer abwechselnd in den Räumen der evangelischen Petrigemeinde und in denen der katholischen Pfarrei „Maria Königin“ stattfinden.Das erste „Baldhamer FrauenFrühStück“ findet am 31. Januar um neun Uhr im Gemeindesaal der Petrigemeinde, Martin-Luther-Ring 28, statt. Das zweite Treffen wird am 21. Februar in „Maria Königin“ stattfinden. Die Ägyptologin Dr. Christine Strauß-Seeber wird dann einen Einblick in das Leben im heutigen Ägypten geben. Infos gibt es bei Irmi Sedlmayr unter baldhamerfrauenfruehstueck@gmail.com oder Tel. (0 81 06) 2 10 06 55.se

Auch interessant:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Stiftung Eliteförderung vergibt Preise
Stiftung Eliteförderung vergibt Preise
Konservierung des Heiligen Grabes in Frauenneuharting
Konservierung des Heiligen Grabes in Frauenneuharting
22-Jähriger aus dem Landkreis stirbt nach Überholmanöver
22-Jähriger aus dem Landkreis stirbt nach Überholmanöver

Kommentare