Zwei neue Oberministranten in Baldham

Alte und neue „Omis“ in Maria Königin

+

Zwei neue Oberministranten stoßen zu den beiden bereits amtierenden. Pfarrer Brennecke lobt das Engagement der Nachwuchsförderer

Baldham - Abschied und Neubeginn bei den Baldhamer Ministranten von „Maria Königin“: Nach fünf Jahren im Amt wurde Florian Edelmann (21) nun als Oberministrant verabschiedet. Er schied auf eigenen Wunsch aus seinem Amt aus, um mehr Zeit für sein Studium zu haben, bleibt aber als Gruppenleiter. 

Die Oberministranten, liebevoll „Omis“ genannt, werden einmal jährlich von allen Ministranten der Pfarrei gewählt. Bei der letzten Wahl wurden Kathrin Holzheu (19) und Jacqueline Gatzemeier (20), beide seit zwei Jahren „Omis“, in ihrem Amt bestätigt. Neu hinzugewählt wurden Felix Edelmann und Sophie Skowronek (beide 17). Pfarrer Hans-Joachim Brennecke lobte das Engagement der „Omis“ für die Gemeinschaft unter den Ministranten und insbesondere für die Förderung des Nachwuchses. Zu ihren Aufgaben gehört viel organisatorische Arbeit, unter anderem sind sie zuständig für die Planung der Ministrantenfahrten. Sie sind zudem wichtige Ansprechpartner für die Hauptamtlichen, wie Brennecke rückblickend auf seinen Amtsantritt in Baldham im Oktober 2015 dankbar feststellte. se

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Glonn will Märkte für Bürger und Aussteller wieder interessanter machen
Interaktiver Adventskalender der Transition Town Initiative in Grafing
Interaktiver Adventskalender der Transition Town Initiative in Grafing
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Ein Gespräch über Tod und Sterben im Einrichtungsverbund Steinhöring
Karten für Sjaella zu gewinnen
Karten für Sjaella zu gewinnen

Kommentare