Verlosung am Samstag

Ohne Geld bis ans Ende der Welt

+
Am Ziel: Michael Wigge am Ende seiner Reise.

Von Berlin zur Antarktis: Eine Abenteuerreise Live-Reportage mit Michael Wigge. Hallo verlost fünf Freikarten.

Ebersberg – Für die Auftaktveranstaltung zum neuen Semester mit dem Schwerpunktthema „Sicher frei sein“ konnte die vhs den Reporter und Autor Michael Wigge mit seiner Live-Reportage „Ohne Geld bis ans Ende der Welt“ gewinnen. Er kommt am Donnerstag, 9. März ins alte kino in Ebersberg. Im Sommer 2010 machte Michael Wigge den unglaublichen Selbstversuch innerhalb von 150 Tagen von Berlin an das Ende der Welt, also zur Antarktis, zu reisen – und das ohne einen Cent Geld mitzunehmen. Auf seiner Reise lernte Wigge wie jeder Tag damit gefüllt ist Nahrung, Weiterreise und Unterkunft kostenlos zu bekommen. Insgesamt reiste Wigge 35.000 Kilometer durch vier Kontinente, elf Länder, schläft bei 40 verschiedenen Leuten, fragt in 500 Geschäften nach Nahrung und trifft über 100 hilfsbereite Menschen. Neben Höhepunkten seiner Reise gibt es aber auch dramatische Tiefen, so dass die Reise teilweise kurz vor dem Abbruch steht. Durch Wigges Kreativität und den stetigen Willen das Projekt zu schaffen findet er hier einen allerletzten Ausweg. Neben der spannenden, persönlichen Überlebensgeschichte von Wigge zeigt die Reportage Menschen am Wegesrand, tolle Landschafts- und Portraitbilder sowie Fakten über Land und Leute. Vor allem aber gibt die Reportage einen Einblick in eine Lebenssituation, die für unsere Wohlstandsgesellschaft nicht mehr vorstellbar ist. Wigges Videoserie wurde mehrfach im deutschen Fernsehen auf ZDFneo und PBS in den USA ausgestrahlt, mit dem Grimme Preis nominiert und als Buch erfolgreich mehr als 50.000 Mal in Deutschland, Südkorea und den USA verkauft. Michael Wigge, geb. 1976, ist Reporter, Selbstfilmer und Autor und lebt in Berlin und auf Hawaii. Seit zehn Jahren arbeitet er als Reporter und Autor bei privaten und öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten. Seine Arbeiten zeichnen sich durch eine Mischung aus Journalismus und Unterhaltung aus. Sein Spezialgebiet sind Kulturthemen, die er unterhaltsam beleuchtet. Es gilt auch die vhs-Vortragskarte. Reservierung bei vorhandener Vortragskarte empfohlen. Vorverkauf von Einzelkarten über (0 80 92) 8 19 50.

Verlosung: Hallo Ebersberg und Markt Schwabener Falke verlosen fünf Freikarten. Schicken Sie einfach eine Postkarte mit dem Kennwort „Auftaktveranstaltung vhs“ an die Redaktion Hallo Ebersberg, Jahnstraße 5b in 85567 Grafing. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an. Einsendeschluss ist Mittwoch, 1. März. Sie können auch den Artikel auf Facebook linken und kommen so automatisch in den Verlosungstopf.   red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Meistgelesen

Einen Monat Party
Einen Monat Party
Wach auf da Oim
Wach auf da Oim
Gewinnspiel: Tickets für den Allgäu Skyline Park
Gewinnspiel: Tickets für den Allgäu Skyline Park
Radl-Käfig zu mieten
Radl-Käfig zu mieten

Kommentare