Björn Nonhoff stellt im Studio an der Rampe aus

Paperlove

+
Björn Nonhoff

Kurzausstellung im Studio an der Rampe in Ebersberg.

Ebersberg – Das Studio an der Rampe ist der erste Stock der Galerie Alte Brennerei im Klosterbauhof. Dort haben Mitglieder des Ebersberger Kunstvereins die Möglichkeit - neben den großen Hauptausstellungen - ihre Kunstwerke in Kurzausstellungen zu präsentieren. Das wird gern genutzt. Kommendes Wochenende, vom 27. bis 29.Januar, zeigt dort Björn Nonhoff seine Arbeiten. Seit langer Zeit, so erzählt der Künstler, gehe er mal wieder mit einer größeren Werkschau an die Öffentlichkeit. Er zeigt abstrakte Arbeiten auf großformatigen Leinwänden und Papier Collagen, Werke rund um die Themen Leben, Tod, Zwischenraum. Er nennt das Ganze „einen Erfahrungsraum.“ Nonhoff ist kein hauptberuflicher Künstler. Zum Geldverdienen arbeitet er als IT-Projektleiter bei der Münchner Rück. Er freut sich aber, so verrät er „bei dem ein oder anderen Pinselstrich wieder zur wohltuenden Ruhe zu kommen.“ Denn: „Die Kreativität ist mein Ausgleich zu der immer fordernd werdenden IT-Welt, mit der ich den Lebensunterhalt bestreite.“ Zur Vernissage am Freitag um 19.30 Uhr ist auch ein DJ angekündigt. Neben der Malerei hat Nonhoff noch ein anderes Steckenpferd: das Geschichtenerzählen. Damit hat er nicht nur im deutschsprachigen Raum Auftritte, sondern z.B. auch in Dubai oder China – in China hat er 2004 als Geschichtenerzähler sogar den Shenzehn Comedy Award gewonnen. Das, so erzählt er, ginge Richtung Kleinkunst, Kabarett. Zu einer Matinee am Sonntag um 11 Uhr wird er in dieser Rolle auch im Studio an der Rampe zu erleben sein. Die Ausstellung „Paperlove“ geht vom Freitag, 27. Januar bis Sonntag, 29 .Januar. Öffnungszeiten im Studio an der Rampe sind Freitag ab 19.30 Uhr, Samstags von 14 bis 18 Uhr sowie Sonntags von 11 bis 17 Uhr. Der Kurzausstellung von Björn Nonhoff folgt die nächste: seine Frau, Sandra Nonhoff, stellt dort vom 3. bis 5. Februar aus.  Kees

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Perchten sind unterwegs
Die Perchten sind unterwegs
Steinhöringer Weihnachtstruck für Kinder in Rumänien
Steinhöringer Weihnachtstruck für Kinder in Rumänien
Katharinas Ghana-Tagebuch
Katharinas Ghana-Tagebuch
Zornedinger überzeugt mit Wandschränkchen
Zornedinger überzeugt mit Wandschränkchen

Kommentare