1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Ebersberg

Ramadama in Ebersberg – auch die nächsten 14 Tage wird noch Müll gesammelt! 

Erstellt:

Von: Christian Schäfer

Kommentare

Familie sammelt mit Müllzange Müll
In Ebersberg wird die nächsten zwei Wochen Müll gesammelt © trattieritratti

1,5 Kubikmeter Müll und zehn Liter Zigarettenkippen wurden in Ebersberg eingesammelt. In den nächsten Wochen haben sich noch etliche Kinder zum Müllsammeln angemeldet

Trotz des schon am Horizont drohenden Regens nahmen am Samstag, 17. September, etwa 30 Erwachsene und Kinder am Ramadama in Ebersberg teil. Unter dem Motto „Sauber bleiben, Ebersberg!“ hatte Bürgermeister Ulrich Proske mit Unterstützung der lokalen Agenda 21 zu der Müllsammelaktion aufgerufen.

Neben Einzelpersonen und vielen Familien mit Kindern beteiligten sich auch Vertreterinnen des Frauennotrufs. So wurden Plätze, Wege und Grünanlagen von insgesamt etwa 1,5 Kubikmeter Müll sowie zehn Litern Zigarettenkippen befreit. Für die nächsten zwei Wochen haben sich noch der Waldhort, der Kindergarten Die Arche sowie eine Klasse der Realschule Ebersberg zum Müllsammeln angemeldet.

Auch interessant

Kommentare