Jahreshauptversammlung der Senioren-Union Grafing

Schaumberg für zwei Jahre wiedergewählt

+
Der neue und zum Teil alte Vorstand der Senioren-Union Grafing

Bundestagsabgeordneter Andreas Lenz gratuliert Renate Schaumberg zur Wiederwahl.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der Senioren Union Grafing berichtete der Bundestagsabgeordneter Andreas Lenz (li.) über das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) gemäß dem die bisher drei Pflegestufen in fünf Pflegegrade gewandelt werden. Als Wahlleiter gratulierte er Renate Schaumberg (2.v.l.) zur Wiederwahl als Ortsvorsitzende Ort. Als ihre Stellvertreter wurden Sepp Emberger, Traudl Raith und Dieter Schönfeld (3.,4.,5.v.li.) bestätigt. Noch berufstätig und somit in Abwesenheit wurde Rainer Possmann erstmals als stellvertretender Vorsitzender gewählt. Alwin Opitz (2.r.) übernahm das Amt des Schatzmeisters, Carola Nusser (re.) fungiert als Schriftführerin. Schaumberger signalisierte "am Ball zu bleiben, damit in Seniorenheimen ein Zimmer für Kurzzeitpflege zur Pflicht wird". Behinderten gerechte WC und zusätzliche Geländerläufe oder Ruhebänke ließen sich kaum realisieren, wenn diese in privaten Geschäftsgebäuden oder Flächen gewünscht wären.    ar

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

30 Meter Traumtor wird "Bayern-Treffer"
30 Meter Traumtor wird "Bayern-Treffer"
Saisonal und regional
Saisonal und regional
Abrocken mit Kirchseeoner Bass-Schwergewicht
Abrocken mit Kirchseeoner Bass-Schwergewicht
Energie in floraler Form
Energie in floraler Form

Kommentare