+++ VOLKSFEST-MADL 2019 +++

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019

Auch 2019 suchen wir zusammen mit unseren Sponsoren und Festwirt Martin Lohmeyer das Ebersberger Volksfest-Madl.
Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019

Spende für die Jugendarbeit in der Judoabteilung beim TSV Grafing

Pfand für Judo Kids

+
Start der Sammelaktion im REWE Gruber mit (v.l.) Peter Franz, Martin Gruber, Samuel Dietz, Carolin Anzinger (1. Reihe) und dem Abteilungsvorstand mit Valentin Larasser, Matthias Jaud, Maximilian Sebald, Jakob Kitzberger und weiteren Sportlern vom Judo Team Grafing mit über 110 Mitgliedern.

Seit März werden wieder Pfandbons für die Jugendarbeit der Judoabteilung vom TSV Grafing gesammelt. „Wer möchte kann seinen Pfandbon den jungen Sportlerinnen und Sportler gleich in der Sammelbox beim Leergutautomaten spenden“, erkärt uns Martin Gruber vom REWE Gruber.

Grafing – Gemeinsam mit Matthias Jaud als 1. Vorstand der Abteilung konnte das Aktionsziel schnell bestimmt werden. „Es sollen die Kinder bei den Fahrten zu den Wettkämpfen oder auch zum Trainingslager unterstützt werden“, so Jaud. Doch der Verein hat sich noch mehr vorgenommen. 

Zum einen wird ein gemeinsames Projekt mit dem KJR-Ebersberg zur Inklusion ins Leben gerufen, zum anderen ist ein Workshop mit Frank Wieneke, einer der erfolgreichsten deutschen Judokas für den 23. November geplant. Für beide Projekte wirbt das Judo Team Grafing und suchen weitere Sponsoren für die Unterstützung der Vorhaben. „Der TSV Grafing hat eine sehr gute Infrastruktur und ein breites gut ausgebildetes Trainerteam.“, so der 2.Vorstand Peter Franz des Vereins zur Unterstützung benachteiligter Judoka e.V. 

Zum Start der Sammelaktion im REWE Gruber kamen so die beiden Olympioniken Carolin Anzinger, Gold Los Angeles 2015 und der amtierende Europameister Samuel Dietz , Special Olympics World Games Starter 2019 extra nach Grafing, bevor es dann weiterging zum Abflug zur Special Olympics nach Abu Dhabi. Integriertes ID (intellectual disabled) Judo Training findet in der Christian-Sebald-Halle am Stadion an folgenden Tagen statt: Jugendliche: Freitag 17 bis 18.30 Uhr und Erwachsene: Freitag 18.30 bis 20 Uhr. „Um allen Teilnehmern die individuell notwendige Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, stocken wir unser Trainerteam entsprechend auf.“ verkündet das Grafinger Judo Team. „Vorbildlich und sicherlich auch für andere Vereine und Abteilungen machbar“, freut sich Martin Gruber über die gelungene Integration. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Uli Proske kandidiert für das Ebersberger Bürgermeisteramt
Uli Proske kandidiert für das Ebersberger Bürgermeisteramt
Zorneding setzt auf LED
Zorneding setzt auf LED
Gennaro Hördt bleibt beim EHC Klostersee
Gennaro Hördt bleibt beim EHC Klostersee
3. Integrationstheater im alten kino
3. Integrationstheater im alten kino

Kommentare