Ein Picknick für alle Generationen in Grafing

Ein Klimapicknick in Grafing

+

Am 20. September wird weltweit fürs Klima gestreikt und natürlich auch in Grafing.

Grafing -  Dieses Picknick soll vor allem die Generation ab 25 Jahren ansprechen. Die nämlich hat Freitags Mittag meist nicht Zeit zu demonstrieren, weil die Arbeit ruft oder die Familie und so hat sich Bettina Simon aus Solidarität mit der demonstrierenden Jugend ein Picknick ausgedacht. 

„Gerne hätte ich an einer Demonstration teilgenommen, aber da ich Familie habe, fand ich nicht die richtige Veranstaltung und dachte mir, ein friedliches Picknick im Freien wäre ideal für alle, die in der selben Situation sind“, sagt die Grafingerin. Und mit diesem Picknick im Stadtpark möchte sie ein Zeichen setzen, dass Grafing auch mit dabei ist beim globalen Streik für das Klima. „Der Klimawandel geht uns nämlich alle an“, betont die 42-Jährige, „und wir müssen jetzt handeln, bevor es zu spät ist und die Erde sich durch Ignoranz, Bequemlichkeit, Gier oder Verdrängung der bestehenden Klimaprobleme und des daraus resultierenden Nichthandelns zu schnell erwärmt“. 

Ein Picknick für alle Generationen soll es werden, für alle, die sich Gedanken machen mögen für eine lebenswerte Zukunft ihrer Kinder und Kindeskinder. 20. September ab 14 Uhr im Stadtpark Grafing. Foto: Tretner

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Postzustellung bleibt gesichert
Postzustellung bleibt gesichert
"Besonders Feuerwehrler sollten Sozialkontakte vermeiden"
"Besonders Feuerwehrler sollten Sozialkontakte vermeiden"
Markt Schwaben: Die Störche sind wieder da
Markt Schwaben: Die Störche sind wieder da
"Ein wenig Normalität in der Krise" - Albachinger Gottesdienste live im Internet
"Ein wenig Normalität in der Krise" - Albachinger Gottesdienste live im Internet

Kommentare