Projekt erfolgreich

Sicherheitswacht in Vaterstetten: Polizei sucht Freiwillige

Sicherheitswacht Vaterstetten Personal
+
Die sichtbare Präsenz der Sicherheitswacht steigere das Sicherheitsgefühl, so Helmut Hintereder von der PI Poing.

Für die Vaterstettener Sicherheitswacht werden neue Bewerber gesucht. Die erste Bilanz des Freiwilligen-Einsatzes fällt positiv aus

Vaterstetten – Seit einem Jahr sind in Vaterstetten Bürger freiwillig als Sicherheitswacht unterwegs. Die Bilanz der Polizei, bei der die Ehrenamtlichen angekoppelt sind, fällt positiv aus. Die sichtbare Präsenz steigere das Sicherheitsgefühl, erklärte Helmut Hintereder, Leiter der zuständigen Polizeiinspektion Poing, in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Die uniformierten Streifen im öffentlichen Gebiet der Gemeinde würden helfen Vandalismus und Ordnungsstörungen vorzubeugen. In Vaterstetten war man viel mit Schmierereien beschäftigt.

Insgesamt 820 Stunden waren die insgesamt sechs Sicherheitswachtler im vergangenen Jahr in Vaterstetten unterwegs. Über die Hälfte davon deckten zwei Personen ab. Zu den Schwerpunkten der Streifengänge gehören Skate- und Wasserpark, aber auch die beiden S-Bahnhöfe und das Umfeld der Unterkunftsanlagen. Manches ist auch nicht in Zahlen zu packen. So wie die Geschichte mit einer Seniorin, der ein Unbekannter angeboten hatte, ihre Tasche nach Hause zu tragen. Der Mann verschwand, als Mitglieder der Sicherheitswacht auftauchten.

Derzeit ist der Sicherheitsservice eingeschränkt, denn man hat zu wenig Personal. Einige Mitglieder sind in den hauptamtlichen Polizeidienst gewechselt oder sind aus anderen Gründen nicht einsatzfähig. Deshalb werden nun neue Bewerber für die Sicherheitswacht in Vaterstetten gesucht.

die

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wenn Hühner die Welt bedeuten
Ebersberg
Wenn Hühner die Welt bedeuten
Wenn Hühner die Welt bedeuten
Ein heißes & mörderisches Vergnügen in der Therme Erding
Ebersberg
Ein heißes & mörderisches Vergnügen in der Therme Erding
Ein heißes & mörderisches Vergnügen in der Therme Erding
Operieren mit und ohne Netz
Ebersberg
Operieren mit und ohne Netz
Operieren mit und ohne Netz
„Ich bin stolz auf Euch!“
Ebersberg
„Ich bin stolz auf Euch!“
„Ich bin stolz auf Euch!“

Kommentare