Noch ist Winter

Skifahren geht noch in Moosach

+

Auch wenn die Sonne lacht, die Schneemaßen fast schon wieder verschwunden sind, noch ist es Winter. Herrliche Voraussetzungen für den Skilift am Tranzlberg in Moosach

Moosach - Kalt soll es auch in den nächsten Tagen noch bleiben. Der vorhandene Schnee bleibt also liegen. Für den Skilift am Tranzlberg in Moosach eine herrliche Voraussetzung. 

Von 545 Höhenmetern kann man dort auf 528 Meter auf den Brettern herunterflitzen. Ein Seillift – betrieben vom Ski Club Falkenberg - zieht einen wieder hinauf. Der Hang ist eine ideale Übungspiste für kleine Kinder, Anfänger und Freunde des Skisports. Die Öffnungszeiten sind abhängig von den Schneeverhältnissen, derzeit Montag bis Freitag von 14.30 Uhr bis 17 Uhr, sowie samstags und sonntags von 10 Uhr bis 16:30 Uhr. 

Die Vormittage an den Wochentagen sind für Kindergärten und Schulen reserviert. Unter der Nummer 08091-1800 ist ein Schneetelefon eingerichtet. Dort kann man sich nach den Schneeverhältnissen und dem Betrieb des Liftes erkundigen. Eine Tageskarte kostet 8 Euro, für SCF Mitglieder 6 Euro, für Kinder 6 Euro und ermäßigt 3 Euro. Man kann auch Punktekarten, d.h. 10er Fahrscheine erwerben. Kees

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Demo gegen Rassismus in Ebersberg
Demo gegen Rassismus in Ebersberg
Moosachs Nahwärmeanlage ist offiziell eingeweiht
Moosachs Nahwärmeanlage ist offiziell eingeweiht
Neugestaltete Schulaula am Gymnasium Grafing
Neugestaltete Schulaula am Gymnasium Grafing
Tierische Foto-Ausstellung
Tierische Foto-Ausstellung

Kommentare