25 wunderbare Jahre

Sozialpsychiatrischer Beratungsdienst Ebersberg feiert Jubiläum

+

Es begann in einer Zwei-Zimmer-Wohnung, 25 Jahre später ist der sozialpsychiatrischer Dienst ein Vorzeigeobjekt für die Integration psychisch erkrankter Menschen

Landkreis – „Die Einrichtung ist ein Vorzeigeprojekt für gelungene Integration psychisch erkrankter Menschen“, so Dr. Günther Bauer, Vorstand der Innere Mission München, den Sozialpsychiatrischen Beratungsdienst (SpDi) Ebersberg. „Wunderbare Jahre“, ergänzte er lobend. Was 1987 mit einer kleinen zwei Zimmer-Wohnung in der Sieghartstraße begann, wurde inzwischen zum „Motor für die Entwicklung von vielen Angeboten für psychisch kranke Menschen und ihre Angehö- rigen im ganzen Landkreis Ebersberg“.

Heute gibt es die verschiedensten Formen des Betreuten Wohnens sowie die psychiatrische Tagesstätte „Der Gartenhof“, ein Treffpunkt mit Tagesstruktur und Variationen des Arbeitstrainings. In Vertretung von Bezirkstagspräsident dankte Bezirksrätin Susanne Linhart dem Dienststellenleiter der SpDi Ebersberg Georg Knufmann, der als Geburtshelfer der Ebersberger Einrichtungen besonderes Engagement zeigte. In der Tat wuchs die Einrichtung stetig, ab 1999 wurden Gerontofachkräften für die Arbeit mit psychisch kranken alten Menschen hinzugezogen. Als erster Zuverdienstbetrieb für Menschen mit Handicaps wurde die diakonia Ebersberg 2001 gegründet. Bereits 2005 eröffnete das Evangelische Pflegeheim Reischlhof in Ebersberg mit betreutem Wohnen. Nach zweijähriger Aufbauarbeit konnte der Krisendienst Psychiatrie als Tagdienst im Beratungsdienst Ebersberg eröffnet werden. Der Krisendienst wurde mit einem großen politischen Kraftakt des Bezirkes Oberbayerns aus der Taufe gehoben und ist neben dem Beratungsdienst ein bundesweit einmaliges Projekt. Alle Redner dankten Hausherrn Georg Reischl für sein Engagement. „Herr Reischl hat viele seiner Immobilien für unsere Arbeit im Herzen von Ebersberg geöffnet“, lobte Knufmann. Reischl seinerseits nannte Knufmann einen unermüdlichen Kämpfer und zuverlässigen Partner. ar

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

30 Jahre Mauerfall
30 Jahre Mauerfall
Ebersberg erneuert sein Hallenbad
Ebersberg erneuert sein Hallenbad
Jungforscher am HGV: Der Satellit in der Getränkedose
Jungforscher am HGV: Der Satellit in der Getränkedose
Der Mann, der den Ku-Klux-Klan zum Nachdenken bringt
Der Mann, der den Ku-Klux-Klan zum Nachdenken bringt

Kommentare