1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Ebersberg

Sparkasse spendet für Wohnungslosenhilfe

Erstellt:

Kommentare

null
Den Scheck über 1.500 Euro übergibt Anton Schweiger, KSK-Geschäftsstellenleiter Ebersberg, an Susanne Podchul (l.) und Angelika Reiser von der Diakonie, GS Ebersberg.

Die Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg spendete an die Diakonie-Ebersberg, Wohnungslosenhilfe, 1.500 Euro. Gesammelt wurde der Betrag beim Adventsingen in der Sparkasse mit gut 200 Besuchern.

Die Sparkasse hatte den gesammelten Betrag beträchtlich aufgestockt, damit mit der Summe neue Möbel, Geschirr, Matratzen und Decken angeschafft werden können. Die Wohnungslosenhilfe in der Diakonie an der Sieghartstraße hält sechs Schlafplätze bereit und einige Notbetten. Nachdem das Gebäude abgerissen und neu gebaut wird, wird ein Umzug in die Baldestraße notwendig. Die Obdachlosen, zum Teil Ansässige und zum Teil Durchreisende bleiben in der Regel zwei bis maximal vier Nächte. Daneben gibt es eine Fachsteller zur Vermeidung von Obdachlosigkeit, deren Dienste immer mehr in Anspruch genommen wird. Deshalb plant die Diakonie im neuen Gebäude Sozialwohnungen zu errichten. Armut, Straffälligenhilfe und Obdachlosigkeit sind die zentralen Themen, mit denen sich der Geschäftsbereich Soziale Dienste seit jeher beschäftigt. In dieser unmittelbaren Tätigkeit sprechen die Mitarbeiter der Diakonie existenzielle Nöte direkt an und versuchen diese zu bekämpfen. Der neue zusätzliche Arbeitsschwerpunkt Suchtkrankenhilfe bietet mit seinen drei Bereichen ambulante Dienste, Fachambulanz für Suchterkrankungen und Soziotherapeutische Facheinrichtungen vielfältige Angebote für Menschen mit Suchterkrankungen. Über lange Jahre konnten sich die Sozialen Dienste und die Suchtkrankenhilfe das Vertrauen von Klienten, Kostenträgern und anderen Partnern im sozialen Netzwerk verdienen. Es ist das Ziel, basierend auf diesem Vertrauen, vorhandene Not gemeinsam abzuwenden, Süchte zu überwinden und schwierige Lebenslagen zu verändern. Internet: www.diakoni-rosenheim.de

Auch interessant

Kommentare