Trendwende für das Sportabzeichen

Sportabzeichen im Aufwind

+
Beate Kammel und Karin Stammel (beide Mitglieder des TSVV-Vorstands) gehen als Vorbilder voran und haben in ihrem „relativ hohen Alter“ erstmals das Sportabzeichen erworben. Hier nehmen die beiden neuen Abzeichen-Absolventen Kammel und Stammel den Glückwunsch von Bürgermeister Georg Reitsberger für durch Durchführung des Verleihungsfestes und der eigenen sportlichen Leistung entgegen.

Nach einer teils Besorgnis auslösenden Abwärtsspirale haben die Verantwortlichen im TSV Vaterstetten im vergangenen Jahr in einer konzertierten Aktion und im Zusammenwirken von Verein und der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten eine signifikante Trendwende bei den Erwerbern des Sportabzeichens für Jugendliche als auch für Erwachsene vollzogen.

Vaterstetten – Bei der Urkunden- und Abzeichenverleihung konnten die TSVV-Vorstandsmitglieder Beate Kammel und Karin Stammel verkünden, dass bei den Jugendlichen als auch bei den Erwachsenen, der stetige Rückgang der letzten drei Jahre aufgehalten und das Niveau von 2014 übertroffen werden konnte. 

Der deutliche Anstieg der Ersterwerber (21 Jugendliche und 12 Erwachsene) wurde laut Kammel durch einen Aktionstag des Vereins im Stadion als auch durch die Einbindung eines Sport-Programmtages im Rahmen der Ferienaktion der NBH Vaterstetten erreicht. 

Insgesamt belegen 66 Abnahmen gegenüber 31 Jahr zuvor, dass mit Unterstützung eines Helfer- und Prüferteams um Hedwig und Manfred Stiening das Sportabzeichen seinen Weg zur vormals in Vaterstetten bekannten Bedeutung zurückerlangen will. Die beiden Vorstandsfrauen übernahmen sogar die Vorbildrolle und konnten selbst im ersten Anlauf auch das Sportabzeichen in Silber erwerben. Bürgermeister Georg Reitsberger betonte bei der Verleihung die Notwendigkeit des Sports und der regelmäßigen Bewegung für die Gesundheitsprävention und verwies auf aktuelle Investitionen mit der Sanierung des 35 Jahre alten Sportstadions und der Dreifachturnhalle an der Grund- und Mittelschule, die auch dem Breitensport zugänglich wird. Der Positivtrend soll weitergehen. 

Die Trainings- und Abnahmetermine sind unter www.tsv-vaterstetten.de. 

Am 12. Mai wird der Aktionstag im Stadion wiederholt und die NBH wird in den Sommerferien eine „Sportwoche“ ausrufen. wig

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Harte Verhandlungen in Steinhöring
Harte Verhandlungen in Steinhöring
Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Kräftiger Applaus für Blaskapelle
Aus Liebe zum Menschen
Aus Liebe zum Menschen
Repräsentant des Mittelstandes
Repräsentant des Mittelstandes

Kommentare