Beachvolleyballfeld bereit für den Sommer

TSV Zorneding: Baggern ist nicht gleich Bagger

Beachvolleyballfeld in Zorneding wird mit einem Bagger begradigt
+
Hannes Meltl, im Alltag Landwirt in Zorneding, Vorstand der Jungbauernschaft Zorneding und engagiertes Mitglied in der freiwilligen Feuerwehr baggerte im Zornedinger Sportpark

Sommer, Sonne, Beachvolleyball. Mit schwerem Gerät wurde in Zorneding der Beachvolleyplatz fit für den Sommer gemacht. 450 Tonnen Sand wurden begradigt

Zorneding - Wenn auf der Volleyball-Beachanlage in Zorneding gebaggert wird, hat das nicht automatisch mit Sonne, Strand, Beach, Sommer, athletischen Körpern, jungen Menschen, strahlenden Gesichtern, heißen Temperaturen und guter Laune zu tun. Obwohl auch an diesem regnerischen, kühlen Tag im März intensiv gebaggert wurde. Hannes Meltl, im Alltag Landwirt in Zorneding, Vorstand der Jungbauernschaft Zorneding, peitschenschwingender Schnoizer und engagiertes Mitglied in der freiwilligen Feuerwehr baggerte Anfang März im Zornedinger Sportpark. Allerdings nicht mit buntem Volleyball und barfüßig, sondern mit „schwerem Gerät“ und festem Schuhwerk.

Er ebnete auf der 825m2 großen Fläche rund 25 LKW-Ladungen feinsten Kaolinsand aus der Oberpfalz. Die 330m3 Sand müssen jedes Jahr geebnet und glattgezogen werden, da durch den Spielbetrieb in der Mitte der Spielflächen riesige Wannen entstehen, die auf einem gut gepflegten Beachvolleyballplatz unerwünscht sind und die Verletzungsgefahr erhöhen.

Die Volleyballabteilung bedankt sich sehr für die „Baggertechnische“ Unterstützung von Hannes Meltl, denn die rund 450 Tonnen Sand von Hand zu begradigen wäre ein ziemlich undankbarer Job.

Interessierte sind jederzeit zum Schnuppertraining willkommen

Volleyball- und Beachvolleyballinteressierte sind herzlich eingeladen, beim Mixed-Training und freiem Spiel des TSV Zorneding vorbeizukommen und reinzuschnuppern. Die Beachzeiten (bei trockenem Wetter) sind
Erwachsene Montag und Dienstag von 19 – 21 Uhr , Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren Freitag von 16 – 18 Uhr

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Bauchwand- und Leistenbrüche nicht unterschätzen!
Nominierung „Frauen für Moosach“ e. V.
Nominierung „Frauen für Moosach“ e. V.
TTIP wird abgelehnt
TTIP wird abgelehnt

Kommentare