Verlosung der Woche

Karten für Residenz-Gala-Konzert zu gewinnen

+
Mittels Bildprojektion werden die Besucher der Residenz-Gala mit auf eine kulturhistorische Zeitreise genommen.

Werke von Vivaldi, Mozart, Rossini und Dvorak spielen die Residenzsolisten am 14. Februar in der Allerheiligen-Hofkirche. Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten.

München – Den Geist Mozarts erleben – dort, wo der unsterbliche Jahrtausendkomponist selbst wirkte. Münchens Premium-Veranstalter Bavaria Klassik präsentiert am 14. Februar die Residenz-Gala in der Allerheiligen-Hofkirche. Die Konzertbesucher erleben dabei bekannte und beliebte Symphonien und Konzerte von Haydn, Mozart, Beethoven, Mendelssohn und anderen Meistern der Tonkunst in der beeindruckenden Architektur der Allerheiligen Hofkirche. Die opulente Bildprojektion auf der Großleinwand nimmt die Besucher mit auf eine kurze kulturhistorische Zeitreise. 

Am 14. Februar kommen folgende Werke zur Aufführung: „Die vier Jahreszeiten“ zählt wohl zu den bekanntesten Werken von Antonio Vivaldi. Es handelt sich um vier Violinkonzerte, wobei jedes Konzert eine Jahreszeit porträtiert. Vor allem werden Naturerscheinungen imitiert – sanfte Winde, heftige Stürme und Gewitter sind Elemente, die in allen vier Konzerten auftreten. Es folgt Mozarts kleine Nachtmusik, die nach Figaros Hochzeit und während seinen Arbeiten zu Don Giovanni in Wien entstand. Die Serenata notturna, die kleine Nachtmusik, ist wahrscheinlich zu Mozarts Lebzeiten nie aufgeführt worden und es ist auch nicht bekannt, zu welchem Anlass er sie geschrieben hat. Beschwingt folgen Rossinis Streicherserenade sowie die Arie des Figaro aus „Der Barbier von Sevilla“. Mit den „Slawischen Tänzen“ gelang Dvorák im Jahr 1878 der internationale Durchbruch. Die rhythmischen und melodischen Tänze bilden den krönenden Abschluss des Konzerts. 

Es spielen Paolo Tagliamento – Violine und die Residenz-Solisten. Karten gibt es beim Veranstalter unter Tel. (0 89) 28 97 55 97, im Internet unter www.bavaria-klassik.de sowie am Veranstaltungsabend an der Abendkasse. Tickets gibt es in vier Kategorien, von 37 bis 57 Euro. red

Verlosung 

Hallo Ebersberg und Markt Schwabener Falke verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für das Konzert am 14. Februar. Wer in der Allerheiligen-Hofkirche dabei sein möchte, schickt eine Postkarte mit dem Stichwort „Residenz-Gala“ an: Redaktion Hallo Ebersberg, Jahnstraße 5b in 85567 Grafing. Einsendeschluss ist der 12. Februar. Bitte Telefonnummer angeben, damit wir Sie im Falle eines Gewinnes kontaktieren können. Sie können auch über die Hallo-Facebookseite am Gewinnspiel teilnehmen.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Raser in Vaterstetten gestellt - 80 km/h zu schnell unterwegs
Raser in Vaterstetten gestellt - 80 km/h zu schnell unterwegs
Hallo verlost die vhs Vortragskarte
Hallo verlost die vhs Vortragskarte
Grafings Schulden steigen
Grafings Schulden steigen
Landkreis Ebersberg: LSVB wirbt um engagierte Senioren
Landkreis Ebersberg: LSVB wirbt um engagierte Senioren

Kommentare