1. meine-anzeigenzeitung
  2. Lokales
  3. Ebersberg

4 Vorteile von Krafttraining

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Eine junge Frau die mit Gewichten Trainiert
Krafttraining macht Spaß und bringt viele Vorteile © PRÄVENT Fitness&- Gesundheitszentrum

Was bringt regelmäßiges Krafttraining?

Regelmäßiges Krafttraining mit Gewichten definiert die Muskeln und strafft den Körper. Das sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch positive Effekte auf deine Gesundheit. Krafttraining erhöht die physische Leistungsfähigkeit, reduziert das Verletzungsrisiko bei Stürzen und verbessert die Körperhaltung. Krafttraining dient damit nicht nur ästhetischen Aspekten, sondern gewinnt durch seine positiven Effekte zunehmend als Gesundheitssport an Bedeutung. Krafttraining ist in jedem Alter ein wichtiger Baustein, damit dein Körper gesund und funktionsfähig bleibt.

Bessere Figur und Haltung

Frauen, sowie Männer profitieren von richtig durchgeführtem Krafttraining. Der Körper wird definierter, Haut und Bindegewebe gestrafft. Die Muskulatur wird fest und der Fettanteil reduziert sich. Der Körper sieht sportlich und fit aus. Auch muskuläre Ungleichgewichte, die z. B. im Alltag entstehen, können durch Krafttraining ausgeglichen werden. Das Ergebnis ist eine funktionell gestärkte Muskulatur, die nebenbei auch noch gut aussieht. Dein Rücken wird stabilisiert und dein Becken wird durch die strafferen Bauchmuskeln aufgerichtet. Deine Haltung wird dadurch aufrechter und beeinflusst positiv die Wahrnehmung deiner Mitmenschen. Du wirkst aktiver! Außerdem unterstützt Krafttraining beim Fettabbau und trägt langfristig zu einem wohlgeformten Körper bei.

Angebot des PRÄVENT Fitness&- Gesundheitszentrum Zorneding:

Starte jetzt dein Krafttraining unter der Anleitung von Experten. Mit der 8 Wochen FIT IN DEN HERBST Aktion haben wir den perfekten Einstieg in ein regelmäßiges Training.

Das Beste: das Angebot ist ohne Vertragsbindung – einfach unverbindlich reinschnuppern und merken, wie gut Kraft- und Fitnesstraining tut.

Reserviere dir einen Platz unter 08106 996432 oder schreib uns eine E-Mail an info@praevent-schmerzspezialisten.de

Positive Effekte auf den Körper

Regelmäßiges Krafttraining macht die Muskeln leistungsfähiger und unterstützt uns im Alltag. Wasserkisten schleppen, Bücher einräumen, Reisetaschen tragen – alles wird mit funktionstüchtigen Muskeln leichter. Krafttraining erhöht außerdem die Knochendichte und stärkt Sehnen und Bänder, denn das Training für die Muskeln beansprucht gleichzeitig auch den Stützapparat. Deine Knochen, Bänder und Sehnen werden spürbar widerstandsfähiger und leistungsfähiger. Starke Rumpfmuskeln stabilisieren den Körper und entlasten die Bandscheiben.

Positive Effekte auf das Herz-Kreislaufsystem

Regelmäßiges Krafttraining senkt den Blutdruck und schützt Herz und Gefäße vor Überbelastung und Verschleiß. Auch die Cholesterinwerte verbessern sich und unterstützen diesen Prozess. Krafttraining steigert außerdem die Glucose Aufnahmefähigkeit des Organismus und wirkt der Entwicklung der Zuckerkrankheit Diabetes Typ II entgegen.

Positive Effekte auf den Fettabbau

Je mehr Muskeln der Mensch besitzt, desto mehr Kalorien verbrennt er – auch im Ruhezustand. Ungefähr 60-75 % des Energieverbrauchs unseres Körpers werden durch den Grundumsatz bestimmt. Selbst kleine Erhöhungen des Grundumsatzes können deshalb eine große Rolle beim Abnehmen und Fettabbau spielen. Pro Kilo Muskelmasse, schätzen Experten, verbraucht der Körper etwa 50 Kalorien mehr pro Tag – das ist somit ideal für langfristiges und nachhaltiges Fatburning. 

Auch interessant

Kommentare