Volksfeststimmung in Vaterstetten

„Sommer Dahoam“ in Vaterstetten

+
Vaterstetten wird 2020 einer der wenigen Orte sein, an dem man Lebkuchenherzen kaufen kann.

Volksfestgefühl, Kinder- und Kettenkarussell, Autoscooter und vieles mehr

Vaterstetten – Ab Freitag, 17. Juli heißt es 17 Tage lang a guade Musi, bayrische Schmankerl und beste Laune auf dem Volksfestplatz in Vaterstetten. Gerade unter diesen besonderen Umständen will die Gemeinde und die Festwirtfamilie Fahrenschon den Bürgern die Möglichkeit bieten, mit dem Pop-up Volksfestpark einen Schritt in Richtung Normalität und Lebensfreude zu machen. 

„Sommer Dahoam in Vaterstetten“ lautet das Motto, unter dem ein bisschen Volksfestgefühl geboten wird. Neben einem großen Vergnügungspark gibt es einen überdachten Biergarten, Live-Musik und eine Beach-Bar für die Jugend. Wechselnde Programm- Highlights machen den „Sommer Dahoam“ in Vaterstetten dabei zu etwas ganz Besonderem: Los geht es am Freitag, 17. Juli mit einem Wochenende in Tracht. 

Festwirt Christian Fahrenschon wird bei einer frischen Maß Augustiner, kühlen Getränken und bayrischen Köstlichkeiten einladen, den Alltag zu vergessen und die heißen Sommernächte so richtig zu genießen. Ohne die mittlerweile vertrauten Corona-Regeln geht’s aber noch nicht: Abstand halten zu fremden Personen und eine Mund-Nase-Bedeckung beim Betreten und Verlassen des Biergartens sowie beim Gang zur Toilette ist einzuhalten. Die Veranstalter kümmern sich um die Desinfektionsmittel für die Handreinigung und die Tischreinigung durch Servicemitarbeiter. Eine Reservierung für einen Biergartenbesuch ist nicht erforderlich, ein spontaner Besuch ist immer möglich. 

Bei spritzigen Drinks an der liebevoll dekorierten Beach-Bar können Nachtschwärmer den Abend im Liegestuhl mit Blick in den funkelnden Sternenhimmel ausklingen lassen. 

Aber auch bei den Schaustellern im Vergnügungspark ist einiges geboten: Neben bewährten Klassikern wie Kinderkarussell, Autoscooter, Kettenkarussell und Spiel- und Schießbuden, kann man sich auf eine kleine Achterbahn im Pop-Up Volksfestpark mitten in Vaterstetten freuen. 

An die jüngsten Besucher und deren Familien haben die Veranstalter beim „Sommer Dahoam“ ganz besonders gedacht: an den beiden Dienstagen, ruft man die großen Familientage aus. Bei allen Schaustellern, die Spiel, Spaß und Abenteuer versprechen, kann der Vergnügungspark zu vergünstigten Preisen genutzt werden. Und nach den gedrehten Runden über den bunten Festplatz gibt’s im schattigen Biergarten a deftige Brotzeit, kühle Getränke und ein lustiges Kasperltheater für die Besucher. 

Die bayrischen Biergartenschmankerl können sich die Vaterstettener auch mit nach Hause nehmen und im heimischen Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon mit der Familie genießen. Lasst euch verzaubern und schauts auf alle Fälle mal vorbei beim „Sommer Dahoam“ vom 17. Juli bis einschließlich 2. August auf dem Festplatz in Vaterstetten. Die Schausteller und Festwirte freuen sich auf viele Besucher. Weitere Infos unter www.fahrenschon-festzelte.de oder telefonisch unter (0 80 31) 40 21 02.red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Vaterstetten will Sicherheitswacht
Vaterstetten will Sicherheitswacht
Lamm auf Weide in Glonn enthauptet
Lamm auf Weide in Glonn enthauptet
Urlaub Dahoam
Urlaub Dahoam
Baldhamer Post öffnet wieder!
Baldhamer Post öffnet wieder!

Kommentare