EHC startet in die Vorbereitung

EHC: Erster Test gegen die River Rats

+
Eine Bully-Szene aus einem letztjährigen Spiel zwischen dem EHC Klostersee und den Geretsried River Rats, auf die das Grafinger Bayernliga-Team im ersten Vorbereitungsmatch Mitte September treffen werden.

Mit sechs Vorbereitungsspielen will sich der EHC Klostersee auf die Bayernliga-Punkterunde 2019/20 vorbereiten.

Grafing – Am kommenden Montag steigen die Grafinger Rot-Weißen ins Eistraining ein, dann ist bis zum ersten Test drei Wochen lang Zeit, um sich wieder an Schlittschuhe und Ausrüstung zu gewöhnen. 

Am Freitag, 13. September um 20 Uhr treffen die EHCler daheim im Grafinger Eisstadion zu einer ersten Standortbestimmung auf die River Rats Geretsried. Anschließend folgen am Wochenende darauf zwei Auswärtspartien bei ebenfalls zwei Ligakonkurrenten – am Freitag, 20. September (20 Uhr) beim Bayernliga-Rückkehrer EC Pfaffenhofen Icehogs und am Sonntag, 22. September um 28 Uhr bei den Erding Gladiators. 

Wieder daheim aufs Eis geht es für die Truppe um Kapitän Bernd Rische am Sonntag, 29. September um 17.30 Uhr gegen den Landesligisten EHC Aibdogs Bad Aibling. Die zwei weiteren Termine stehen aktuell noch nicht fest. Im Gespräch für freundschaftliche Vergleiche sind die Pinguine Königsbrunn und mit dem EC „Die Adler“ Kitzbühel ein österreichischer Vertreter aus der Alpenhockey-Liga sowie alternativ einige Landesliga-Mannschaften. tim

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Die Bürgerliste Steinhöring präsentiert mit Caren Lipp ihre Bürgermeisterkandidatin
Die Bürgerliste Steinhöring präsentiert mit Caren Lipp ihre Bürgermeisterkandidatin
Kirchseeon: Rollis und Kinderwägen verdrängen Autos
Kirchseeon: Rollis und Kinderwägen verdrängen Autos
Für Euch gelesen
Für Euch gelesen
„The Best of Fotoclub Vaterstetten“
„The Best of Fotoclub Vaterstetten“

Kommentare