Für 18 Euro die Welt entdecken und den Horizont erweitern mit der vhs-Vortragskarte

vhs Vortragskarte: Eine Karte – 34 Möglichkeiten

+

Eine kleine rechteckige Karte macht es möglich – mit ihr können Interessierte rund 30 gekennzeichnete Vorträge, Lesungen und Bildreportagen der vhs besuchen.

Grafing – Das Motto der Vortragskarte lautet: „Spontan entscheiden – einfach hingehen“. Eine Anmeldung – wie es bei vhs-Kursen meist üblich ist – ist bei den Vorträgen nicht erforderlich. So kann man am selben Abend noch kurzfristig entscheiden, ob man Zeit und Lust hat einen Vortrag zu besuchen. Zudem ist die Vortragskarte übertragbar, das heißt mehrere Familienmitglieder oder auch Freunde und Bekannte können die Karte nutzen. 

Themen 

Die Vorträge ziehen sich durch alle Bereiche des vhs-Programms: ob politische, rechtliche oder kulturelle, aus dem Gesundheits- und Ernährungsbereich oder Lesungen und Bilderreportagen von den verschiedensten Ländern unserer Erde – jedes Semester wird ein abwechslungsreiches und vielfältiges Programm geboten. Und viele Vorträge laufen unter dem jeweiligen Semesterthema der vhs. So lautet dieses im kommenden Frühjahr-/Sommerprogramm „(M)ein Europa – Wir haben die Wahl“. Was bedeutet Europa für mich persönlich und in welchem Europa wollen wir leben? Viele Vorträge bieten Gelegenheit sich mit diesen Fragen aber auch mit Europas Politik und Geschichte auseinanderzusetzen. Wiege der europäischen Kultur. Aber auch Gesundheits-, Ernährungs- und Umweltthemen finden ihren Platz: Ob ein Vortrag zu chronischen Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Laborwerten oder zum Thema Bienen – für Abwechslung bei den Themen wird gesorgt. Start der Vortragsreihe war am 19. Februar. 34 Vorträge können bis Juli besucht werden, und das für einmalig 18 Euro. Erhältlich ist die Vortragskarte in allen Geschäftsstellen der vhs oder auch an der Abendkasse eines jeden Vortrags. Weitere Informationen unter Tel. (0 80 92) 8 19 50 oder info@vhs-grafing.de.

Verlosung

Wir verlosen fünf vhs-Vortragskarten. Wer ein Exemplar gewinnen möchte, schickt eine Postkarte mit dem Stichwort „Vortragskarte“ an: Redaktion Grafinger Anzeiger, Jahnstraße 5b in 85567 Grafing. Einsendeschluss ist der 5. März.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

"Er ist uns noch nie gestohlen worden"
"Er ist uns noch nie gestohlen worden"
Den schwarzen Peter hat jetzt die Stadt
Den schwarzen Peter hat jetzt die Stadt
Neugestaltete Schulaula am Gymnasium Grafing
Neugestaltete Schulaula am Gymnasium Grafing
Die Pframmerner Maibaumhütte ist eröffnet
Die Pframmerner Maibaumhütte ist eröffnet

Kommentare