WOHNSINN, die Alternative in Grafing

Wohnsinn in Grafing startet ins zweite Jahr

+

WOHNSINN Grafing startet am 12. Oktober ins zweite Jahr – im renovierten Gemeindesaal der evangelischen Kirche in Grafing.

Grafing – Im September hatte Wohnsinn einjähriges Bestehen. Am 12. Oktober beginnt nun das zweite Jahr, und wo kann man das besser starten als im frisch renovierten Gemeindesaal der evangelischen Kirche in Grafing. Gedankt wird besonders der Casa Creativa in Grafing, dass sie Wohnsinn während der Renovierungszeit schnell und problemlos vorübergehend eine Heimat gegeben hat, damit sich die vielen Teilnehmer weiterhin miteinander austauschen und vernetzen und Haus- und Wohnungsbesitzer potenzielle Mitbewohner in angenehmer Atmosphäre kennenlernen konnten. 

Damit Wohnraum nicht brach liegt oder Haus- und Wohnungsbesitzer und auch -mieter nicht ungewollt alleine leben, ist eben die WOHNSINN-Plattform da. Hier können sich die Besucher miteinander bekannt machen und, wie schon geschehen, die für sie optimale Wohnsituation selber gestalten. Eltern, deren Kinder demnächst flügge werden, können bei Wohnsinn Menschen kennenlernen und ihnen bei Sympathie den frei werdenden Wohnraum zur Verfügung stellen. Oder ältere Grafinger, die allein leben und denen die Arbeit in Haus und Garten zu viel ist, können bei Wohnsinn Mitbewohner finden, die ihnen gern Arbeit abnehmen würden. So können die Senioren in ihrem Haus wohnen bleiben und hätten sogar noch etwas Gesellschaft. 

Aber auch Menschen, die eine Immobilie vorübergehend in pfleglichen Händen wissen wollen sind eingeladen zu den Wohnsinn-Veranstaltungen. Vielleicht findet sich jemand, der für eine bestimmte Zeit ein Haus mit Leben füllen mag – Lüften und Heizen inklusive. WOHNSINN lebt vom Gestaltungswillen seiner Teilnehmer. „Wollen Sie Ihre Wohnsituation ändern? Kommen Sie regelmäßig vorbei, werden Sie sichtbar“, so lädt Initiatorin Patrizia Laaf ein. Lassen Sie sich inspirieren, lernen Sie neue Menschen kennen und vernetzen Sie sich. In Gemeinschaft lassen sich Probleme besser in Lösungen wandeln. 

Die nächsten WOHNSINN-Termine sind die Samstage: 12. Oktober, 9. November 2019, 4. Januar 2020, 15 bis 17 Uhr, Gemeindesaal der evangelischen Kirche, Glonner Straße 7, Grafing.Andrea Tretner

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Das Landratsamt Ebersberg platzt aus allen Nähten
Das Landratsamt Ebersberg platzt aus allen Nähten
Schulweghelfer dringend gesucht
Schulweghelfer dringend gesucht
Sepp Stocker will Bürgermeister in Emmering werden
Sepp Stocker will Bürgermeister in Emmering werden