+++ VOLKSFEST-MADL 2019 +++

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019

Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019

Auch 2019 suchen wir zusammen mit unseren Sponsoren und Festwirt Martin Lohmeyer das Ebersberger Volksfest-Madl.
Wir suchen das Ebersberger Volksfest-Madl 2019

Die Polizei warnt

Einbrecher in Emmering unterwegs

+
PantherMedia B137492938

Zeugensuche - Einbrecher stehlen Bier aus Emmeringer Sportheim

Emmering - In der Nach vom 11. auf 12. Mai hebelten bislang unbekannte Täter in Emmering, Kirchenweg 1 c, die Bautüre eines Rohbaus auf und gelangten so in das Innere. Der unbezogene Neubau wurde zwar durchsucht, aber es wurde nichts entwendet. Zunächst war den Beamten der PI Ebersberg die Zielrichtung des Einbruches noch unklar. Dies änderte sich jedoch, als sich während der Tatbestandsaufnahme am 12. Mai herausstellte, dass in der gleichen Nacht auch das Sportheim in Emmering von den ungebetenen Gästen besucht wurde. Die Täter schlugen eine Glasscheibe der Eingangstüre ein und öffneten dann die Haustüre. Im Sportheim wurden nur zwei Flaschen Bier entwendet. Nachdem sich einer der Täter vermutlich an der Hand verletzte, konnten die Beamten etliche Spuren sichern.

Möglicherweise waren die Täter auf der Suche nach Alkohol und sind deshalb zunächst in den Rohbau eingebrochen. Als sie dort nichts fanden, sind sie ins Sportheim weitergezogen und suchten dort ihr Glück.

An beiden Eingangstüren entstand ein Schaden von je ca. 300 Euro.

Wer Hinweise zu den Taten bzw. den Tätern geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Ebersberg, Tel. (0 80 92) 8 26 80, in Verbindung zu setzen. red

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Diese Heimtiere suchen ein neues Zuhause
Uli Proske kandidiert für das Ebersberger Bürgermeisteramt
Uli Proske kandidiert für das Ebersberger Bürgermeisteramt
vhs-Förderverein schickt Sieger auf Reisen
vhs-Förderverein schickt Sieger auf Reisen
Asphaltierungsarbeiten in der Bahnhofstraße Ebersberg
Asphaltierungsarbeiten in der Bahnhofstraße Ebersberg

Kommentare