Polizeimeldung

17-jähriger Radfahrer in Erding angefahren

+
Symbolbild

An der Kreuzung zur Sigwolfstraße übersah er einen 17-jährigen Schüler auf dem Fahrrad. 

Erding - Ein 47-jähriger Taxifahrer war in Erding auf der Karlsbader Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Sigwolfstraße übersah er einen 17-jährigen Schüler auf dem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Erdinger.

Der Schüler wurde leicht verletzt und ins Klinikum Erding eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von gesamt circa 1.500 Euro.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Ehepaar versetzt Autos ins Ausland
Ehepaar versetzt Autos ins Ausland
Wassertaufe für sechs neue Feuerwehrkräfte in Oberding
Wassertaufe für sechs neue Feuerwehrkräfte in Oberding
Nervenaufreibend und fesselnd – Krimi-Hörspiel „Tannöd“ in der Stadthalle Erding
Nervenaufreibend und fesselnd – Krimi-Hörspiel „Tannöd“ in der Stadthalle Erding
Bogensport in Erding – So erfolgreich wie nie!
Bogensport in Erding – So erfolgreich wie nie!

Kommentare