Polizeimeldung

17-jähriger Radfahrer in Erding angefahren

+
Symbolbild

An der Kreuzung zur Sigwolfstraße übersah er einen 17-jährigen Schüler auf dem Fahrrad. 

Erding - Ein 47-jähriger Taxifahrer war in Erding auf der Karlsbader Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Sigwolfstraße übersah er einen 17-jährigen Schüler auf dem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Erdinger.

Der Schüler wurde leicht verletzt und ins Klinikum Erding eingeliefert. Es entstand ein Sachschaden von gesamt circa 1.500 Euro.

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
BRK Erding – Zwischen Corona und Zukunftsplänen
Wettbewerb: Wem gelingt das schönste Vogel-Foto?
Wettbewerb: Wem gelingt das schönste Vogel-Foto?
Geschenk an den Markt Wartenberg
Geschenk an den Markt Wartenberg
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten
330 selbstgenähte Masken aus Pastetten

Kommentare