Altkleidersammlung der Kolpingsfamilien Erding, Altenerding und Klettham soll am 12. Juni stattfinden

Im letzten Jahr ausgefallen, gehen die Kolpingsfamilien diesen Juni wieder auf Sammeltour
+
Im letzten Jahr ausgefallen, gehen die Kolpingsfamilien diesen Juni wieder auf Sammeltour

Erding – Nachdem im letzten Jahr die gemeinsame Altkleider- und Altpapiersammlung der Kolpingsfamilien Erding, Altenerding und Klettham der Pandemie zum Opfer gefallen ist, wollen diese drei Vereine alle Hebel in Bewegung setzen und die Sammlung, die seit 1968(!) durchgeführt wird, in diesem Jahr unbedingt über die Bühne bringen.

Viele treue Spender warteten bisher vergeblich auf einen veröffentlichten traditionellen Termin im März, der aber aus organisatorischen Gründen nicht gehalten werden konnte. Die Sammlung wird nun am Samstag, 12. Juni, ab 8 Uhr im Stadtgebiet durchgeführt werden.

Gesammelt wird Kleidung, Bett- und Haushaltswäsche, Decken und Handtücher sowie Schuhe (paarweise gebündelt) und auch Altpapier (keine Kartonagen).

Der Erlös dient ausschließlich sowohl örtlichen als auch in sogenannten Entwicklungsländern gemeinnützigen und caritativen Projekten. Die drei Kolpingsfamilien würden sich über eine große Spendenbereitschaft der Erdinger Bürger sehr freuen! - M.Graßl

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare