Täter gesucht!

Auto in Erding zerkratzt - 500 Euro Belohnung für Hinweise

1 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.
2 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.
3 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.
4 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.
5 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.
6 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.
7 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.
8 von 10
Willi Neumeier setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus.

Ein bislang unbekannter Täter hat die komplette rechte Fahrzeugseite des silbernen Opel Mokkas von Willi Neumeier mutwillig zerkratzt.

Erding - Ein bislang unbekannter Täter hat die komplette rechte Fahrzeugseite des silbernen Opel Mokkas von Willi Neumeier mutwillig zerkratzt.

Das Fahrzeug hatte der Rentner aus Straubing am Freitag, 29. November, um 17.30 Uhr bis Samstag, 30. November, 9 Uhr in der Moosinninger Straße/ Ecke Merowingerstraße in Erding abgestellt.

Als er am Morgen losfahren wollte, bemerkte er den Schaden und rief sofort die Polizei, doch leider fehlt bislang jede Spur des Täters.

Der 66-Jährige bleibt jetzt auf dem Schaden von 5.000 Euro sitzen. Deswegen setzt er eine Belohnung aus, um den Täter zu finden. Wer sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters liefert, bekommt eine Belohnung von 500 Euro.

Wer von Freitag, 29. November, auf Samstag, 30. November, etwas bemerkt hat, wird gebeten sich bei Willi Neumeier unter Tel. (0 175) 4 35 34 55 oder bei der PI Erding unter Tel. (0 81 22) 96 80 zu melden. ale

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Hilfe für Heilig Blut Kirche in Erding 
Hilfe für Heilig Blut Kirche in Erding 
Weihnachtlich Gutes tun im Anne-Frank-Gymnasium Erding
Weihnachtlich Gutes tun im Anne-Frank-Gymnasium Erding
Lokalmatador aus Walpertskirchen war der Überflieger
Lokalmatador aus Walpertskirchen war der Überflieger
Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss Aufhausen
Interview mit Giorgio Zolyniak-Patuelli - Eventorganisator im Schloss Aufhausen

Kommentare