Auszeichnung

Das Autohaus Ewald in Erding erhält den Ford Chairman‘s Award

1 von 1
Das gesamte Team des Autohauses Ewald freut sich über die Auszeichnung. Stolz präsentiert Jürgen Koppenhöfer (oben Mitte) den Ford Chairman‘s Award.

Der Preis spiegelt die Meinung und Zufriedenheit der Kunden wider. Bei dem begehrten Preis wird sowohl die Leistung beim Neuwagenverkauf, als auch im Service bewertet. 

Erding – Besonders stolz ist Geschäftsführer Jürgen Koppenhöfer auf sein gesamtes Team und zu Recht – das Autohaus Ewald hat den begehrten Ford Chairman‘s Award gewonnen. 

„Wir sind unglaublich stolz, dass wir den Award gewonnen haben. Das zeigt uns, wie zufrieden die Kunden hier bei uns sind“, erzählt Jürgen Koppenhöfer, „ohne das Zutun und dem kompetenten Auftreten des gesamten Teams wäre eine Prämierung mit dem Award nicht möglich gewesen. Dafür ein dickes Lob an alle!“ 

Der Ford Chairman‘s Award ist die wichtigste Auszeichnung, die ein Ford Autohaus europaweit bekommen kann. Der Preis spiegelt die Meinung und Zufriedenheit der Kunden wider. Bei dem begehrten Preis wird sowohl die Leistung beim Neuwagenverkauf, als auch im Service bewertet. 

Deswegen hat der Preis für Ford und seine Partner einen so hohen Stellenwert. Das Autohaus Ewald hat die Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen. Geschäftsführerin und Mitbegründerin des Autohauses Hannelore Ewald-Schiebener freut sich ebenfalls über die Auszeichnung. 

„Wir gewinnen den Preis heuer zum ersten Mal und haben uns wahnsinnig darüber gefreut. Das zeigt uns, dass die Kunden mit uns zufrieden sind und wir gute Arbeit leisten.“ Über die Jahre ist das Autohaus stetig gewachsen; heute gibt es drei Filialen in Erding, Freising und Neufahrn. 

Über 60 Mitarbeiter arbeiten dort, darunter 14 Auszubildende. Für die Mitarbeiter gab es zur Feier des Tages einen kleinen Umtrunk und „später werden wir die Auszeichnung bei einer betriebsinternen Feier noch gebührend feiern“, verrät Jürgen Koppenhöfer. ale

Quelle: Anzeigenzeitungsverlag

Auch interessant:

Meistgelesen

Tempo 30: Erste Geschwindigkeitskontrolle in Fraunbergs neuer Ortsmitte
Tempo 30: Erste Geschwindigkeitskontrolle in Fraunbergs neuer Ortsmitte
Mina aus Moosinning sucht ein Zuhause
Mina aus Moosinning sucht ein Zuhause
Pferdehof in Pesenlern in Brand
Pferdehof in Pesenlern in Brand
Frontalcrash zwischen Erding und Eitting
Frontalcrash zwischen Erding und Eitting

Kommentare